Donnerstag, 3. Januar 2008

Hinterlistige EU

DSC_2643a

Herold freut sich über alle guten Wünsche, doch was steckt hinter der Mitteilung des Herrn A.?

Nicht für jeden bedeutet der EU-Beitritt eine Erleichterung des Lebens. Statt jedoch vergangenen Zeiten nachzutrauern, als Briefträger zu Jahresbeginn ihre Glückwünsche noch gegen Bakschisch im Briefkasten austauschen konnten (oder womöglich sogar auf die Europäische Union sauer zu sein), setzt der findige Briefträger Herr A. auf Eigeninitiative und versucht so, das Versiegen (s)einer zusätzlichen Einkommensquelle zu verhindern.

Da Herold nicht von 8.00 bis 11.00 Uhr vor dem Postkasten auf Herrn A. warten kann, hat er sich überlegt, wie er ihn trotzdem für 2008 motivieren könnte und ein Post-It mit folgendem Inhalt vorbereitet:
„Lieber Herr A., bitte betrachten Sie die 100 Euro im Postfach als kleinen Dank für Ihren Einsatz im letzten Jahr, bzw. für die nicht an Herold adressierten, aber trotzdem zugestellten Poststücke sowie für das unerwünschte Werbematerial.“

Weil Herold jedoch seine Pappenheimer bzw. die übrigen Mieter im Haus kennt und Briefträger kein Trinkgeldberuf ist, entfällt der Schmattes und Herold wünscht Herrn A. auf diesem nicht mehr ungewöhnlichen Weg für 2008 alles Gute.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/4579406/modTrackback

twoblog - 2008.01.03, 09:48

Na, Sie haben Probleme, tzzzzzzzzzz!

herold - 2008.01.03, 09:54

in diesem fall doch eher der briefträger.
twoblog - 2008.01.03, 10:38

Der war ja auch gemeint. ;-)
nahlinse - 2008.01.03, 11:04

Sie haben aber auch gar kein Mitleid mit dem armen Mann, der sich - nur um Ihnen zu dienen - zu dieser Jahreszeit kalte Füße oder gar Frostbeulen holt.

herold - 2008.01.03, 21:16

nichts erträgt der mensch so schwer wie mitleid. und schon gar nicht, wenn er es verdient.
sillerbetrachter - 2008.01.04, 11:15

Diese Karte ist doch nicht echt?!
Auf diesem nicht ungewöhnlichen Weg wünschen wir den Herolds ein gesundes und gutes neues Jahr!

herold - 2008.01.04, 18:50

echter geht's nicht.
Paulaline - 2008.01.04, 11:19

Die Probleme

hat unser Postbüddel hier nicht.
Falls er wider >Erwarten nicht mehr an das Postfach kommt, kann er sich bedenkenlos ein die Omis wenden. Eine von denen beherrscht die hohe Kunst des Postfachaufbrechens scheinbar recht gut!

herold - 2008.01.04, 18:51

die oldies haben's drauf!
gulogulo - 2008.01.04, 22:07

sie hat das einbruchswerkzeug ja immer griffbereit in ihrem dutt.
RokkerMur - 2008.01.04, 11:26

Mann könnte einen Einbruchstest veranstalten:
Wenn der Briefträger da war, ihren Zettel mit den 100 Euro aufkleben und das ganze mit einer versteckten Kamera filmen.
Reinlegen soll man auch was, am besten sowas dickes das Täter ;)) nicht herausbekommt.Ich bin sicher unser EU sichere, genormte Briefkasten wäre binnen Stunden weg.

herold - 2008.01.04, 18:54

und wer versteckt sich hinter der kamera?
RokkerMur - 2008.01.05, 03:10

Die bräuchte man nur im Stiegenhaus aufpicken.Filmt von allein *gg*
(Natürlich ohne den Täter dann auszuliefern)
Den Briefkasten müssen natürlich die Mieter (bei der nächsten Hauptjahresabrechnung) schlucken.
;)
NaturElla (Gast) - 2008.01.04, 19:57

er kann doch auch nicht mehr als arbeiten - mensch

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes neues Jahr!

Ella

herold - 2008.01.04, 20:42

haben Sie eine lösung für das dilemma?
NaturElla (Gast) - 2008.01.04, 21:07

Alle arbeitslosen Männer dem Arbeitsmarkt zuführen und Teilzeit für ALLE!

Er soll sich an die Gewerkschaft wenden!
herold - 2008.01.04, 21:10

die österreichische gewerkschaft ist pleite. von dort gibt's nicht einmal trinkgeld.
Helmut (Gast) - 2008.01.04, 21:16

eine Lösung wäre der Einsatz im Zweitjob. (Einführung amerikanischer Verhältnisse)
herold - 2008.01.04, 21:25

glauben Sie, das gibt dann mehr trinkgeld?
NaturElla (Gast) - 2008.01.04, 21:42

Pleite? Wie konnte das passieren?

Was habens sie falsch gemacht?
Das Ohr zu wenig an der Masse?
herold - 2008.01.05, 13:45

die finger zu tief in der kasse.
sokrates2005 - 2008.01.04, 20:42

Immerhin ...

ist nicht nur die Mitteilung auf der Postkarte, sondern schon selbige an sich einigermaßen geschmacklos und also insgesamt eine harmonische Angelegenheit ...

twoblog - 2008.01.04, 20:44

Geschmacklos wie der Blog hier - passt doch.
sokrates2005 - 2008.01.04, 20:49

Herr twoblog ...

ruft nach einem Ordnungsruf?
herold - 2008.01.04, 20:53

kann doch von einem twoblog nicht beleidigt werden .....
twoblog - 2008.01.04, 21:40

Fristlose Kündigung.

Sehr geehrte Heroldbande
Sehr geehrter Herr Griechenmann

Sie sind fristlos gekündigt.
Räumen Sie bis morgen, Samstag, 10:30, Ihren Schreibtischmüll.
Abrechnung erfolgt Ende Januar.

MfG
Republikanisches Beamtenzigeunerwerk Wien
gez.
Mag. G. Baroninsky
NaturElla (Gast) - 2008.01.04, 21:50

Das gibt eine Klage. H. H. hat doch eine Rechtsshutzversicherung oder?
twoblog - 2008.01.04, 21:52

Heroldbande, strickende Anwälte werden Ihnen bestimmt helfen, doch, doch, viel Glück!

Mein Gott, Ihre Leserschaft, alles Volljuristen, pff----------------------f.
NaturEl (Gast) - 2008.01.05, 07:47

Vorsicht

keine belastenden Aussagen bitte, Herr Twoblog! :-)
twoblog - 2008.01.05, 12:34

Sie fühlten sich angesprochen?
cinderella - 2008.01.05, 15:05

Die korrigierte Formulierung gefällt mir viel besser!
RokkerMur - 2008.01.06, 12:16

@Herold
Was haben sie Herrn Twoblog eigentlich getan ?
Unfreundlich ist er - das habe ich auch schon bemerkt, andererseits muß er sich ja nicht freuen wenn ein sabbernder 50jähriger bei ihm im Blog auftaucht.
Aber sie kündigen ?
Was ist da vorgefallen ;))
PS: Oder er ist der Briefträger *gg*

herold - 2008.01.06, 12:32

die schweizer haben ein wesentlich komplizierteres innenleben als ihre uhren.
RokkerMur - 2008.01.06, 12:39

Ich habe noch keinen aufgeschnitten ;))
Helmut (Gast) - 2008.01.06, 17:21

Iiiih, wie sadistisch!
Dann würde es bald keine Postboten mehr geben.
RokkerMur - 2008.01.07, 08:21

Herr Helmut
Rauchfangkehrer würde es noch weniger geben.
Der kommt heute :(

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4408 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Januar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
15
16
18
19
20
22
23
25
26
27
29
30
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter