Donnerstag, 1. November 2007

Erholungsgebiet Friedhofpark

Für Kenner der städtischen Grünanlagen gehört der Wiener Zentralfriedhof zu den bevorzugten Flaniermeilen. Dieser 2,5 km² große Park ist absolut hunde- und tretminenfrei, die Rasenanlagen werden nicht zum Fußballspielen genützt und bis jetzt haben sich auch noch keine grillenden Mitbewohner aus dem anatolischen Hochland dorthin verirrt.

DSC_2126a


Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man unter den 3 Mio. Vorausgegangenen auch auf den einen oder anderen Namensvetter trifft:

DSC_2165


Ausgenommen Allerheiligen, zur Zeit der Gräberralleys, ist es hier so gut wie menschenleer. Daher ist diese Location aufgrund ihrer romantischen Beleuchtung auch hervorragend für ein „Dinner 4 Two“ geeignet - allerdings nur für Paare, die sich nicht daran stören, dass alle drei Minuten ein Luftfahrzeug im Landeflug über sie hinweg donnert.

DSC_2163a

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/4402293/modTrackback

Paulaline - 2007.11.01, 09:29

Das ist aber schön dort, auch wenn ich es auf dem ersten Bilde etwas kahl finde. So ungemütlich.

Unser Friedhof ist da schöner. Klein, urig und eingewachsen. Als Kind (ich wuchs direkt daneben auf) hatten wir dort eine schönes Baumhaus gebaut.
Den Pastor störte es nicht, wohl aber meine Mutter, die es "unpassend" fand.

herold - 2007.11.01, 10:48

wien hat auch "kuschelige" friedhöfe.
steppenhund - 2007.11.02, 08:55

Ich finde den zum Beisipiel kuscheliger.
caliente_in_berlin - 2007.11.01, 09:43

Ich werde den anatolischen Grillfans pünktlich zur nächsten Saison Bescheid geben, bei uns sind die Grünflächen ja schon hoffnungslos überfüllt.

Von wann stammen denn die Fotos? Der Himmel ist so schön blau...

Trotzdem makaber...ich weiß nicht, ob ich einen Friedhof zum Spaziergang nutzen möchte...

herold - 2007.11.01, 10:07

die fotos wurden mitte oktober gemacht.
Niwi - 2007.11.02, 11:37

hallo Berlin,
ich denke, die Wiener haben fast alle eine morbide Seele.
Man geht gerne am Friedhof spazieren.

Da fällt mir ein riesen Hit aus den 70ern (?) ein:
Es lebe der Zentralfriehof und olle seine Totn...
diesen Text können auch fast alle Wiener auswendig
nömix - 2007.11.01, 09:50

Ein Mysterium des Wiener Zentralfriedhofs ist sein Name: er ist keineswegs zentral gelegen, sondern weitab außerhalb des Wiener Stadtgebiets an der Peripherie. Ein besonders idyllischer Teil des Zentralfriedhofs ist der Jüdische Friedhof.

herold - 2007.11.01, 10:10

der jüdische teil ist für nächstes jahr geplant.
twoblog - 2007.11.01, 09:58

Sehr gross ist der Kirchenbau. Wird da nur aufgebahrt oder befindet sich dort auch ein Krematorium? Hat etwas Protziges.

Haben Sie Ihr Platzerl schon reserviert?

Ja, und, stimmt, woher kommt der wunderschöne Himmel?

Und warum fliegt da ein von einem Terroristen gesteuerter Jet auf Wien zu? Will man Sie auslöschen?

herold - 2007.11.01, 10:12

otto wagner hat immer großzügig geplant.
das krematorium befindet sich woanders.
der himmel über wien ist immer wunderschön.
derbaron - 2007.11.01, 10:40

Herr Twoblog, Ordnngsrufvorwarnstufe 1!
Kritik an unserem grossartigen Jugendstilarchitekten Otto Wagner will ich nicht gehört haben!
twoblog - 2007.11.01, 10:50

Heroldbande: Danke. Ihr seid eben doch etwas grössenwahnsinnig.
Baron: Sie spinnen wohl schon am frühen Morgen! Ordnungsruf!
herold - 2007.11.01, 11:23

@twoblog, bitte ein bisschen mehr pietät, an einem tag wie heute.
twoblog - 2007.11.01, 12:06

Solange Sie nicht tot sind sollten wir nicht über Pietät sprechen.
(Sind Sie eigentlich obendrauf auch noch scheinheilig?)
dieWölfin (Gast) - 2007.11.01, 10:24

Wenn mein Opa Otto Wagner hieß, heißt das nun wohl, dass er mal in Wien war!!

10 m von seinem Grab weg wird heute wie immer pünktlich zum VaterUnser der Zug durchrattern.....

Schönen Feiertag!

herold - 2007.11.01, 10:26

die ewige ruhe ist heutzutage eben auch schon relativ .....
Perdi - 2007.11.01, 10:37

Der ZFH.....

ist flächenmäßig das größte, und erfolgreichste Eheanbahnungs - Institut.
(Ersparen sie sich eine Bemerkung dazu)

Und, Tantchen möchte dort nicht einmal begraben werden.

pathologe - 2007.11.01, 10:47

Das

möchte ich aber doch erklärt bekommen. Das mit der Eheanbahnung.

Heißt das, die Kandidaten können nicht mehr ausrücken, da sie erst aus dem Kasterl raus müssten und sich danach noch durch fast zwei Meter Erde wühlen?
Kommt daher der Spruch "Die besten Ehen werden im Himmel geschlossen"?

Ansonsten schöne Fotos. Und ein vorteilhafter Grillplatz auch noch. So ein paar weggeworfene Knöchelchen mehr oder weniger fallen dort gar nicht auf...
gulogulo - 2007.11.01, 10:55

das ist leicht zu erklären ... bei mir daheim zum beispiel liegt der friedhof um die dorfkirche an sich sehr ruhig und beschaulich auf einer kleinen erhebung ... nur einmal im jahr patrouilliert dort der wachdienst mit schäferhundbegleitung ... um die jugendlichen fortzuscheuchen, die dort etwas einsamkeit oder besser gesagt zweisamkeit vom auf der straße darunter stattfindenden dorffest suchen.
herold - 2007.11.01, 10:56

@pathologe, tantchen meint wahrscheinlich, dass sich durch das zwanglose treffen der witwer und witwen dort zarte bande wie von selbst knüpfen.

@gulo, aber auch Ihr lösungsansatz ist sehr interessant.
pathologe - 2007.11.01, 10:59

@gulo

Man merkt mal wieder, wie nahe Sterben und (neues) Leben doch beieinander liegen...

@herold: schließlich muss man ja auch im Alter durch Zusammenlegung der Renten gewisse Grundlagen zum Erwerb von LuxFondbeteiligungen schaffen...
herold - 2007.11.01, 11:06

@pathologe, wenn es so weit ist, dass die partnerschaftsrente kommt, steigt wahrscheinlich zuerst noch einmal die scheidungsrate.
Perdi - 2007.11.01, 11:49

Herr Neffe,...

ihre Erklärung ist natürlich richtig. ;o)
(Deshalb bat ich sie ja, keine Bemerkung abzugeben, da Tantchen Herrn Neffens Gedanken dazu förmlich anspringen)
steppenhund - 2007.11.02, 08:57

@perdi

und die halten dort auch sehr lange.

Übrigens werde ich an Harold und Maude erinnert.
RokkerMur - 2007.11.01, 10:57

Es ist wirklich ein Wunder daß wir uns noch nie getroffen haben Herr Herold.

herold - 2007.11.01, 11:04

wer weiß? (falls auch Sie ab und zu dort lustwandeln, wär's allerdings ein wunder. ) ;)
RokkerMur - 2007.11.01, 13:06

Ich wohne sogar dort ;)
tilak - 2007.11.01, 15:44

@rokker

was in Simmering ? Hast du etwa Favoriten den Rücken gekehrt ???
RokkerMur - 2007.11.02, 07:50

@tilak
Nein ab und zu gehe ich spazieren am Zentralfriedhof.
(satire)
Und wenn ich müde bin mache ich ein Nickerchen in einer Gruft. ;)(satire end)
soffie - 2007.11.01, 12:52

Alles ausgestorben!

Was, keine Hunde, keine Kinder, keine Nachbarn zu sehen, und jetzt fallen auch schon die Blätter von den Bäumen und verrotten? Auf diesem Platz ist kein Leben möglich.Nur die Toten finden hier eine Daseinsberechtigung! ;-)

herold - 2007.11.01, 16:26

nachbarn gibt es hier genug, sowohl nebenan als auch unterhalb. ;)
Arno (Gast) - 2007.11.01, 14:15

Es lebe der Zentralfriedhof!

tilak - 2007.11.01, 15:42

geliebter Friedhof

Ich liebe Friedhöfe, zu jeder Jahreszeit gibt es da eine eigene Stimmung, und es ist (meistens) sehr ruhig da, deshalb tummeln sich auch Vögel, Eichhörnchen, Mäuse, Katzen usw. dort. Da meine Großmutter kurz vor meiner Geburt starb, war ich von klein auf, oft am Friedhof und ich bin immer gern mitgegangen. Über den Zentralfriedhof habe ich eine geniale Doku im Universum gesehen, der soll auch Nachts ein Hammer sein,....

btw: schöne Bilder !

herold - 2007.11.01, 16:31

da geht nachts die post ab und es beschwert sich niemand wegen der lärmbelästigung. ;)
RokkerMur - 2007.11.02, 07:51

@herold
Ist ihnen bekannt das des Nachts auch Jäger ihrem Vergnügen am Zentralfriedhof nachgehen ?
herold - 2007.11.02, 10:07

@rocker, hoffentlich verwechseln die niemals den spiegel eines rehs mit den nackten hintern der jugendlichen, die hier partys feiern. ;)
RokkerMur (Gast) - 2007.11.03, 08:17

Mir stellt es noch immer sprichwörtlich die Haare auf wenn ich an eine Party vor ein paar Jahren denke.
Aber mich wundert es auch das die noch keinen erwischt haben.
Andererseits ist es einfacher einen Grenzsoldaten im Suff zu erlegen.
Dastierda (Gast) - 2007.11.01, 23:46

Das Tier kann hier nur grinsen und das ist nicht gut. Tiere grinsen nämlich nur, um Luft einzuhecheln und all sowas.
Will ich nicht, hab genug Sauerstoff, will außerdem meine ausgeprägten Geruchszellen nicht etwa schwächen!

Ich muss jetzt monieren. Heute wäre der Tag des ernsthaften Gedenkens gewesen!! Wo bleibt jetzt ein ernster Beitrag???

twoblog - 2007.11.02, 08:29

Hier gab es noch nie einen ernsten Beitrag.
Niwi - 2007.11.02, 11:35

Sind Sie jetzt unter die Gothics gegangen? *g*

Übrigens für ein Dinner for two eignet sich hervorragend das Concordia Schlössel vis-a-vis vom Zentralfriedhof (falls es das noch gibt)!

herold - 2007.11.02, 14:41

äußert sich jetzt mal nicht zu gothics, sonst gibt's hier einen ähnlichen aufruhr wie dort.
auch sind herold bis jetzt in dieser gegend nur die gasthäuser mit leichenschmaus-angeboten aufgefallen.
twoblog - 2007.11.02, 21:23

Heute in den Nachrichten:

Der Blog "Heroldbande" wird zum 31.12.2007 geschlossen.

herold - 2007.11.03, 09:23

faschingsbeginn ist erst am 11.11.!
twoblog - 2007.11.03, 13:17

Fasching hat doch damit überhaupt rein gar nichts zu tun. Tzzzz!
Miaka - 2007.11.03, 07:31

zu meiner schande muss ich gestehen, ich war noch nie am wiener zentralfriedhof. das einzige was mir zu dem friedhof einfällt, ist das allseits bekannte lied...

herold - 2007.11.03, 09:24

warum nur überrascht dies herold nicht? ;)
anna25bell - 2007.11.03, 10:33

wann sind sie denn verstorben lieber herold, so lange war ich doch überhaupt nicht weg?

herold - 2007.11.03, 11:14

manchmal kanns eben schnell gehen ...
anna25bell - 2007.11.03, 15:47

na dann wünschen sie ihrer Familie mal mein herzliches Beileid für ihren viel zu frühen Tod.


Ich bin zu tiefst erschüttert
herold - 2007.11.03, 17:44

die konto-nr. für eine kranz-spende geht Ihnen per e-mail zu.
NaturElla (Gast) - 2007.11.04, 11:31

Er soll ja der größte Friedhof Europas sein

Stimmt das?
und gibt es nur einen Friedhof in Wien?

Bei dem Fliegergedröhn würde ich mich im Grabe umdrehen.
Der Gedenkstein der Familie Herold gefällt mir.

Einen lieben Sonntagsgruß hinterlässt
NaturElla

herold - 2007.11.04, 13:36

angeblich ist der friedhof ohlsdorf im hamburger stadtteil ohlsdorf mit 4 km2 der größte friedhof der welt.

neben dem zentralfriedhof gibt es in ganz wien ungefähr 50 weitere solche erholungsgebiete.

Ich sah einen Bericht im Fernsehen.
Der Friedhof soll wirklich sehr schön sein.

Meine Erholungsphase möchte ich dann doch lieber auf einem kleinen Friedhof genießen, wo ich alle neben mir Ruhenden kenne.
herold - 2007.11.04, 18:37

und wie lautet Ihre frage?

Pardon,

möchten Sie sich dort auch betten lassen?
herold - 2007.11.04, 18:47

wird seine asche von der reichsbrücke in die donau streuen lassen.
sokrates2005 - 2007.11.06, 18:29

Da fällt mir ein ...

ich sollte mir beizeiten auch ein Plätzchen sichern ...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4408 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

November 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 9 
10
11
13
14
16
17
18
20
21
23
24
27
28
30
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter