Donnerstag, 5. Juni 2008

Kleinkrieg der Plakatierer

CIMG1063a

Was Sie hier sehen, ist sowohl ein Paradoxon als auch eine innovative Werbekampagne der Plakatfirma Gewista (= der Gemeinde Wien nahestehendes Unternehmen mit dem Monopol auf Rolling Boards, Plakate, City-Lights, Litfaßsäulen etc.).

Weil die Stadtväter freies Plakatieren als Belästigung empfinden, wurde der Firma mit dem sinnigen Namen „Kultur:Plakat“ (eine 70-%-Tochter der Gewista) der Auftrag erteilt, alle illegalen Plakate - also nicht von der Gewista angebrachte - durch Überkleben zu "entfernen".

Trackback URL:
//herold.twoday.net/stories/4972658/modTrackback

pathologe - 2008.06.05, 08:22

Vielleicht

sollten dann im Rahmen der EM zum Schutze der herold'schen Gruenanlagen an allen Getraenkestaenden und Kneipen in der Umgebung grosse Plakate mit der Aufschrift "Trinken verboten" angebracht werden?

Man muss die Ursachen bekaempfen, nicht die Auswirkungen.

herold - 2008.06.05, 08:44

die konstituierung des vereins "freies strullen" würde nicht lange auf sich warten lassen.
pathologe - 2008.06.05, 08:48

Sind

die Oesterreicher Anglizismen gegenueber nicht aufgeschlossen?

Pee free reimt sich doch viel besser.
herold - 2008.06.05, 08:56

österreicher bevorzugen aufgeschlossene baugründe.
NaturElla (Gast) - 2008.06.05, 10:17

ja wirklich,

sehr einladend. Los Männer, die Einladung müsst Ihr annehmen. Vielleicht wirkt es.
twoblog - 2008.06.05, 09:58

Diese Schmuddelfirma gehört doch bestimmt zu Ihrem kleinen, piefigen Schmuddelimperium, in dem Ideen klein geschrieben werden und Geschäftchen aller Art eben gross. Was für eine Lösung hätten Sie persönlich denn vorgeschlagen für diese neckische Stelle in Ihrer stellenweise etwas unschönen Gangsterstadt, bitteschön?


herold - 2008.06.05, 10:13

betreffend Ihre großen geschäfte wollen Sie sich bitte Ihrer eigenen gehirnzellen bedienen.
twoblog - 2008.06.05, 10:51

Sie sollen nicht schon wieder delegieren, sondern eine Idee bringen. Ist das denn wirklich schon wieder zu viel verlangt?
herold - 2008.06.05, 11:41

über strullen schreibt es sich eben leichter als über plakatieren. das sehen Sie ja auch hier an den kommentaren.
twoblog - 2008.06.05, 11:42

Sie können schreiben?
herold - 2008.06.05, 11:42

schreiben UND fotografieren!
twoblog - 2008.06.05, 13:11

Eigenlob stinkt. - Mit dem Schreiben mag das ja noch gehen bei Ihnen, aber von der Fotografie sollten Sie besser die Finger lassen.
Niwi - 2008.06.05, 11:03

sowas gibts auch nur in Wien!
Plakate mit dem Text: Plakatieren verboten

herold - 2008.06.05, 11:18

schilda lässt grüßen!
gulogulo - 2008.06.05, 11:49

die stadt muss ja sehr arm sein. nicht mal genug kleister können sie sich leisten.

herold - 2008.06.05, 11:52

viele finden das fetzig.
punctum - 2008.06.05, 11:58

es sollte sich jemand finden, der die "plakatieren verboten" - plakate mit weiteren plakaten überklebt, z.b. mit der aufschrift <'plakatieren verboten' verboten!>

pathologe - 2008.06.05, 12:02

Wenn

schon, dann wenigstens:
Das Plakatieren von mit "Plakatieren Verboten" plakatierten Flaechen ist hiermit durch dieses Plakat verboten.

Der Oberamtsplakatierungsaufsichtsrat der Stadt Wien, vertreten durch Herrn Twoblog.
twoblog - 2008.06.05, 13:12

Was habe ich mit dieser verschmuddelten Stadt zu tun? Nichts ! ! !
pathologe - 2008.06.05, 13:16

Dafuer

sind Sie aber recht oft hier.
twoblog - 2008.06.05, 14:19

Ich bin hier, weil ich den Gangstern, die diesen Blog führen, gerne auf die Finger schaue. Sie finden das cool.
NaturElla (Gast) - 2008.06.08, 09:47

Freut Euch doch lieber

das auf Euren Schulen noch kein Schild steht
"Lernen verboten"
herold - 2008.06.08, 12:30

wenn man den pisa-ergebnissen glauben darf, wird dort auch ohne verbotsschild nicht viel gelernt.
sokrates2005 - 2008.06.05, 14:11

Nächstens ...

wird noch ergänzend plakatiert:
"Das Entfernen von 'Plakatieren verboten'-Plakaten ist naturgemäß verboten!"

herold - 2008.06.05, 19:09

könnte ein sager des wiener bürgermeisters werden, der übrigens immer recht grantig reagiert, wenn er auf die gewista angesprochen wird.
erdge schoss - 2008.06.05, 15:23

Der Schwippschwager

eines über einige Ecken bekannten Bekannten, werter Herold, verlangt als angeblicher Malermeister 59 Euro/Stunde zzgl. Mehrwertsteuer, Material und Anfahrt. Nach 16 Uhr anstehende Arbeiten werden, wenn überhaupt, nur widerwillig ausgeführt und kosten 50 Prozent mehr.

So wie das aussieht, war's wahrscheinlich er.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

herold - 2008.06.05, 19:08

herolds schwiegerschwager hat einen großonkel, und der sagt:
"was lange hält, bringt kein geld!"
erdge schoss - 2008.06.06, 08:57

Ein weiser Mann ...
NaturElla (Gast) - 2008.06.08, 21:39

Das hat Onkelchen wohl zu laut gesagt.

Die Tetilindustrie hält sich dran.
sillerbetrachter - 2008.06.07, 12:58

*kopfschüttel*

schilda wurde ja bereits erwähnt

herold - 2008.06.08, 14:01

man könnte auch mit den ohren schlackern.
Iggy - 2008.06.07, 13:13

„kultur-plakat“...
muss lachen, sieht aus wie ein blauer müllsack...

herold - 2008.06.08, 14:02

ist auch nicht weit von müll entfernt.
dastierda (Gast) - 2008.06.08, 01:43

*heul* *winsel* *schluuuuuuuuuchz*
Vor lauter Plakatschauen hat Herold DasTIERda vergessen und aussortiert.

Ich hasse Werbeplakate, nicht nur die von den Monopolmachtmenschen!!
:´>(

herold - 2008.06.08, 14:03

nur keine künstliche aufregung. ;)
derbaron - 2008.06.09, 00:40

DasTierda hat ja auch mich vergessen. ;-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Und jetzt stimmt es sogar!
Und jetzt stimmt es sogar!
Lo - 2017.12.14, 19:47
Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von müllsäcken...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert: voller...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf sich...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24

Links

Status

Online seit 5872 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021.07.15, 02:08

Archiv

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
17
18
20
21
24
25
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter