besinnliches

Donnerstag, 2. November 2006

Der Verblichene im Nasenflügel

Passend zur Jahreszeit kommt ein neuer Trend aus Wien: Diamantenbestattung ist der letzte Schrei. Man kann den nahen Angehörigen zum Beispiel im funkelnden Nasenpiercing tragen und ihm damit noch posthum zu besonderer Aufmerksamkeit verhelfen.

Eine Schweizer Firma macht dies möglich, die Asche des Verstorbenen wird in Edelsteine umgewandelt. "Diamanten-Begräbnis" heißt diese neue Form der Bestattung. Es gibt mehrere Schliffarten zur Auswahl und man kann sogar eine Gravur anbringen lassen.

Bestattungsunternehmer schwärmen davon und finden das großartig. Klar, hier eröffnet sich ein besonders lukratives Zusatzgeschäft.

Wahrscheinlich bedeutet diese Form der Beisetzung aber trotzdem für so manchen eine Verbesserung gegenüber dem weltlichen Dasein: War nämlich zum Beispiel der Partner zu Lebzeiten nicht tageslichttauglich, so darf er im Kohlenstoff-Zustand fröhlich im Sonnenlicht strahlen.

npd

Montag, 31. Oktober 2005

Allerseelen

Neulich spazierte Herold melancholisch durch Friedhöfe und gedachte der Vergänglichkeit seiner Lieben sowie seiner selbst. Dabei überlegte er, was nach seinem Ableben mit der Hülle seines Geistes geschehen solle. In Anbetracht der Mannigfaltigkeit des Angebotes stellte er fest, dass diese Entscheidung nicht leicht zu treffen ist und machte sich, durch einen Gottesacker wandelnd, so seine Gedanken.

Im Folgenden sehen Sie einige Arrangements, auf die Herold aufmerksam wurde:

für den Hobbygärtner im Familienverband:
p1000005
mit Zutaten aus dem Baumarkt, getreu dem Slogan „es gibt immer was zu tun“.

Wenn der Aufwand gering sein soll:
p1000006
eventuell auch mit Dauergrün (siehe Pfeil rechts oben)

Variante Nabob:
p1000007
wenn Geld keine Rolle spielt

das preiswerte Dauerprovisorium:
p1000008
lässt Rückschlüsse auf Erbschaft und/oder Erben zu.


Auf dem Heimweg gedachte Herold in Liebe seiner zukünftigen Hinterbliebenen und entschied sich spontan und unwiderruflich für die

Feuerbestattung:
urne

Vorteile: Die Umwelt wird nicht mit kontaminierten Rückständen belastet und die Hinterbliebenen behalten Herold so in Erinnerung, wie er war: immer in Feuer und Flamme. :-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4439 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter