Donnerstag, 30. Oktober 2008

Letzte Ruhe in der Wuchtl

Allerheiligen, der Feiertag, an dem wir unserer Toten gedenken, fällt heuer – sehr zum Leidwesen vieler Arbeitnehmer – auf kommenden Samstag.

Für Fußball-Freaks gibt es im Sortiment der Wiener Bestattung seit letztem Sommer aus gegebenem Anlass eine Fußballurne:

urne1

Ungeachtet dessen, dass der österreichische Fußball schon lange tot ist, können Fans des Spiels mit dem runden Leder somit auch post mortem mit ihrer Passion verbunden bleiben und ihren kulturellen Horizont letztmalig dokumentieren.

(PS: Bei unseren deutschen Nachbarn gibt es diese Urnen-Fasson schon länger, dort kann sie auch in Vereinsfarben bemalt werden.)

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/5287691/modTrackback

twoblog - 2008.10.30, 08:32

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir uns so gar nicht für diesen Breitensport interessieren.


herold - 2008.10.30, 08:53

angesichts Ihrer unermüdlichen werbung für eine bereits etwas verstaubte marke auf dem foto-sektor werden Sie Ihre letzte ruhe vielleicht in einem leica-gehäuse finden.
twoblog - 2008.10.30, 09:08

Sie haben sicher so eine Prolocanon, nicht wahr?
herold - 2008.10.30, 09:49

fotos kann man mit allen kameras machen - auch ohne werbung, Sie snob.
twoblog - 2008.10.30, 10:02

Na, was Sie so Fotos nennen, oh Gott. Und, Snob, immer gut.
herold - 2008.10.30, 10:07

snobs ersetzen mit brand-labels den fehlenden sozialen hintergrund.
twoblog - 2008.10.30, 10:26

Sie können mir meine kleine Feine nicht madig machen, Gangster!
david ramirer - 2008.10.30, 11:01

prolo-canon will ich überhört haben, herr twoblog.
das ist unfair und unsportlich.
twoblog - 2008.10.30, 11:15

Nö, ich finde das Design dieser Kanonen prollig, basta!
david ramirer - 2008.10.30, 15:55

das design von z.b. einer canon ixus ist nicht prollig,
es ist schlicht und einfach, ohne schnickschnack und klimbim, der feinen leica nicht unähnlich.
herold - 2008.10.30, 16:46

twoblog, ordnungsruf!
ärgern Sie herrn ramirer nicht!
twoblog - 2008.10.30, 19:06

---> Ach ja, Herr Ramirer, die Ixus hatte ich vor der Leica. Ist ok. Ich dachte ja auch an die grossen Kisten, mit denen Canon ja Nikon das Leben (Umsatz) ganz schön schwer macht.

Ich war lange Jahre auf Nikon, dann aufgehört, Gewicht mit mir herumzutragen, daher heute die kleine Feine. Ist aber keine gute Qualität, ist eben nur ein digitaler Skizzenblock.

---> Gangsterbande Heroldbande, von Unterweltlern lasse ich mir nun wirklich keine Ordnungsrufe geben. Da müssen schon Barone kommen wie dieser Fremde. Gibt es den eigentlich (noch)?
pathologe - 2008.10.30, 08:40

Das

passt doch wie die Faust des Torhueters aufs Auge des Stuermers: Fussball ist inzwischen kein sportliches Ereignis mehr, da dort hauptsaechlich Asche gemacht wird. Eine Menge Asche.

herold - 2008.10.30, 08:54

trotzdem sollte man diese urne nie auf den boden stellen.
gulogulo - 2008.10.30, 09:00

mit leidwesen kann ich leider nicht dienen, denn noch gilt diese regelung. dafür mit diesem themenbezogenen link zu unseren norddeutschen nachbarn.

herold - 2008.10.30, 16:57

Kennen Sie den?

Schon immer hatte sich Petrus Gedanken gemacht, wie Gott wohl Menschen erschafft. Eines Tages sah er Gott wieder durch den Himmel schleichen. Er folgte ihm unbemerkt. In einer Ecke des Himmels verschwand Gott. Petrus schaute heimlich zu. Gott nahm eine Handvoll Ton und formte daraus Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und schon lief ein neues Menschlein davon. Immer und immer wieder sah Petrus diesem Vorgang zu.
Als Gott sich dann entfernte, schlich er um die Ecke und dachte sich: Was der kann, kann ich auch! Er nahm einen Klumpen Ton, formte Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und - klatsch! - da lag die Figur. Wieder nahm er einen Klumpen Ton, formte Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und - klatsch! - da lag die Figur. Ebenso regungslos wie die erste. Alle seine zahlreichen Versuche schlugen fehl!
Plötzlich hörte er ein Geräusch. Gott stand hinter ihm und hatte ihn schon eine Weile beobachtet. Seine Hand griff sich eine der liegenden Figuren. Er betrachtete sie fachmännisch von allen Seiten. "Petrus", sprach er, "was du hier geformt hast, dass sind keine Menschen, sondern Beamte. Denen musst du schon in den Arsch treten, damit sie laufen!"
kaiser sisi - 2008.10.30, 18:12

herr herold

das ist eine sehr nette allerheiligengeschichte!
twoblog - 2008.10.30, 19:07

Nicht so subaltern! Das ist ja peinlich!
kaiser sisi - 2008.10.30, 19:47

ja
spruecheklopfer - 2008.10.30, 10:00

Und wo bleibt die Red Bull Doesen Urne

Es ist ja interessant welche Blüten das Marketing um den Fußball treibt, und wer sich alles als Trittbrettfahrer an den Fußball dranhängt.

Die Fußballvereine geben ja selbst die witzigsten Dinge vor. Z.B. kann sich der geneigte HSV--Fan am clubeigenen Friedhof beisetzen lassen.

herold - 2008.10.30, 11:22

eine fanzone der anderen art.
kepkezkem - 2008.10.30, 15:47

Ist die Kugel nicht viel zu groß für das unterirdische Gewürm?
So wird das nie etwas mit einer Unter-der-Erde-FM (Friedhofsmeisterschaft)
kaiser sisi - 2008.10.30, 18:14

ist da jetzt der österreichische fussball drin?

erdge schoss - 2008.10.30, 18:40

Befindet sich der Werbeaufdruck

werter Herold, auf der Rückseite oder hat sich bislang kein Sponsor gefunden?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

herold - 2008.11.02, 17:43

da müsste erst die FIFA zustimmen.
kaiser sisi - 2008.10.30, 18:41

lieber herr herold

das ist wieder eine sehr schöne herbstimpression, die farblich sehr genau auf ihre vorige arbeit abgestimmt ist! man könnte langsam eine ausstellung in den katakomben andenken!
machen sie weiter so!

twoblog - 2008.10.30, 19:08

Nicht so subaltern! Das ist ja peinlich!
kaiser sisi - 2008.10.30, 19:47

ja
twoblog - 2008.10.30, 19:11

Ich lese immer letzte Ruhe in der Schwuchtel. Geht Ihnen doch bestimmt auch so. Na komm', geben Sie's zu!


kaiser sisi - 2008.10.30, 19:48

nein
herold - 2008.11.02, 17:41

@twoblog, man liest immer, was man gerne möchte!
sillerbetrachter - 2008.10.30, 20:56

Haben Sie jetzt "a Wuchtl druckn" ?

twoblog - 2008.10.30, 20:57

Keine Antwort, niemand zuhaus!

herold - 2008.11.02, 17:43

wie meinen? ;)
sillerbetrachter - 2008.11.02, 21:18

ich helfe gerne mit einem wörtebuch aus:

http://www.ostarrichi.org/woerterbuch.html

;))
kaiser sisi - 2008.11.02, 21:26

in der leopoldstadt sagen wir: a wuchtl schiabn. ;-)
kepkezkem - 2008.11.02, 22:23

Wir im 2. Bezirk auch.
kaiser sisi - 2008.11.03, 00:46

und im 20. bezirk und in der brigittenau auch ;-)
sokrates2005 - 2008.10.31, 08:50

Wenn man ...

die Asche weiß färbt, die Urne transparent macht und einen klitzekleinen Steffl reinstellt, gäbs auch eine famose Schneekugel ...

kaiser sisi - 2008.10.31, 11:11

das ist aber uhrkompliziert.
sokrates2005 - 2008.10.31, 19:31

aber urleiwand ...
pathologe - 2008.11.03, 18:49

Eigentlich

das Passendste, was man zum Finale bekommen kann.

(die Schweizer Version, ist die rot mit weißen Zielkreuzen drauf?)

kaiser sisi - 2008.11.03, 19:18

oder gelb mit löchern und stinkt ein bisschen?
entegut (Gast) - 2008.11.06, 17:52

Darin schiebt man sicherlich eine ruhige Kugel.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4350 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Oktober 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
17
18
19
21
22
24
25
26
28
29
31
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter