Donnerstag, 2. März 2006

gelbes Pentagramm

Während seines Winterurlaubs wanderte Herold in frischer Bergluft durch das Gebiet des tief verschneiten Hochschwabs.

So spazierte er unter anderem an Hochlandrindern vorbei

P1000269

und an romantisch verschneiten Berghütten:

P1000309

Was Sie aber wirklich interessieren wird: Herold hat nur knapp das persönliche Treffen mit einem der wahrscheinlich international besten Schneebrunzer verpasst.

Für unsere deutschen Freunde: „Schneebrunzer“ (nicht zu verwechseln mit dem täuschend gleich klingenden „Stehbrunzer“) ist ein österreichischer Fachausdruck und kann als allgemeines Schimpfwort gebraucht werden. Leider wird bei der Verwendung des Terminus aber selten bedacht, dass Schneebrunzer nur im Winter angetroffen werden können, da sie im Sommer kaum sichtbare Spuren hinterlassen.

Herolds stieß bei seinem Anstieg Richtung Baumgrenze nämlich auch auf bemerkenswert große Fußspuren, denen er so lange folgte, bis sich die Fährte im wahrsten Sinne des Wortes im Schnee verlief:

P1000323

Wie Sie unschwer erkennen können, war hier ein wahrer Meister seines Faches am Werk. Beim in-den-Schnee-pinkeln genügt es nämlich nicht, nur die Windverhältnisse zu berücksichtigen. Der Sportler darf auch keine Scheu vor Geometrie – und hier zum Beispiel vor Sinuskurven – haben. Außerdem muss Mann auf dem Gebiet der Kryptographie und Steganographie bewandert sein.

Schneebrunzen ist heutzutage noch nicht sehr bekannt und wird vorwiegend in Wintersportregionen ausgeübt. Herold wäre jedenfalls nicht überrascht, würde sich dieser Elitesport schon bald zu einer Olympischen Disziplin entwickeln.

P.S.: Schniedelwutzing ist zum Erlangen der Grundkondition sicher eine gute Vorübung für diesen Sport.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/1640227/modTrackback

anna25bell - 2006.03.02, 07:04

Schneeprunzer !

Alleine fuer diesen Ausdruck haetten sie den Oscar des Dudens verdient !
Ich danke fuer die Erheiterung am Morgen !

herold - 2006.03.02, 08:04

sieht ausnahmsweise darüber hinweg, dass Sie ihn (wieder einmal) nicht ernst nehmen. ;-)
anna25bell - 2006.03.02, 12:10

ich nehme ihre Beiträge immer ernst, wieso sonst sollte ich sie lesen ! Ich gehe sogar soweit und sage sie leisten ein Beitrag für die Zukunft, der von unschätzbarem Wert sein wird !
herold - 2006.03.02, 17:38

was hat die zukunft schon für uns getan, dass wir uns um sie sorgen müssen? ;-)
Perdi - 2006.03.02, 07:38

Geben sie doch zu,...

dass Neffe der Verursacher dieses "Meisterwerk's" war!
Sie wollten ein ganz einfaches SOS im Schnee platzieren und haben die Windverhältnisse, eben nicht genau berechnet.

Einen schönen guten Morgen!

herold - 2006.03.02, 08:48

guten morgen,
Sie trauen ja herold wahre meisterwerke zu!
twoblog - 2006.03.02, 08:51

Die Frage bleibt:

Warum ist Schnee weiss und Urin gelb?

herold - 2006.03.02, 09:17

diese frage ist innerhalb Ihres denkrahmens nicht zu beantworten. ;-)
twoblog - 2006.03.02, 09:58

Definieren Sie meinen Denkrahmen.
herold - 2006.03.02, 10:21

das würde den blog-rahmen sprengen.
twoblog - 2006.03.02, 11:26

Dennoch hätte ich eine bessere Ausrede erwartet.
herold - 2006.03.02, 11:45

somit bleiben Sie auch in diesem bereich herolds leuchtendes vorbild.
derbaron - 2006.03.02, 09:18

Zu dem besagten Thema

darf ich wiedereinmal eine Empfehlung aussprechen, die einst Frank Zappa getätigt hat:

watch out where the huskies got
and don't eat that yellow snow.

herold - 2006.03.02, 09:32

daran merkt man wieder mal, dass Ihnen frank zappa näher als die natur ist. *g*
itlus - 2006.03.02, 09:41

Ja...

Das ist der nächste Picasso ;)

herold - 2006.03.02, 09:54

danke für Ihren input. herold hat den künstlerischen aspekt bis jetzt komplett vernachlässigt.
Brille - 2006.03.02, 11:15

Dass dies ein armes frierendes Tier war ziehen Sie als begnadeter Fährtensucher nicht in Betracht.
(also auch kein audi quattro?)

herold - 2006.03.02, 17:53

vielleicht ein piesel .......
sokrates2005 - 2006.03.02, 11:46

Ich fürchte ja ...

dass diese Sportart wieder Anlass für alle möglichen Dopingsünden sein wird, inklusive des Verabreichens von Hektolitern Kaffee an die Schneebrunzerolympioniken, um den Brunzoutput zu steigern.

herold - 2006.03.02, 11:57

wird Ihre einwände der zuständigen frau minister vorlegen, damit diese (nämlich die einwände) im neuen gesetz berücksichtigt werden können.
gulogulo - 2006.03.02, 11:50

und die kombinationswertung besteht dann aus schneebrunzen und wächtenwischeln.

herold - 2006.03.02, 13:08

und beim triathlon kommt eis-pieseln dazu.
sokrates2005 - 2006.03.02, 13:11

Schneeseicherln, ...

wächtenwischeln und lawinenlulu - das wird ja heiter ...
herold - 2006.03.02, 13:13

und im urbanen bereich dachlawinen-pipi
sokrates2005 - 2006.03.02, 14:12

... mit anschließendem Straßenbahnfurzen ...
herold - 2006.03.02, 14:28

und u-bahn-rülpsen
gulogulo - 2006.03.02, 17:01

wenn das so weiteregeht schaffen wir humans momentane rekordmarke von über 600 posts locker. ;-)

streusalzsttrullern.
Perdi - 2006.03.02, 17:13

Splitpinkeln! ouupps!
herold - 2006.03.02, 17:17

@gulogulo,
für einen tagesordnungspunkt auf dem nächsten internationalen urologen-kongress müsste es zumindest reichen.
herold - 2006.03.02, 17:18

sägespän-wischerln
twoblog - 2006.03.02, 17:21

Herold schlägt Human.

Das tätens gern.
herold - 2006.03.02, 17:23

@herr twoblog, heute schon geknackt?
twoblog - 2006.03.02, 17:25

Was meinen Sie mit "geknackt" ?
herold - 2006.03.02, 17:27

knack dir eine ecke ab!
twoblog - 2006.03.02, 17:30

Ich kenne nur "eine Ecke abschneiden" (Käse, etc.)
Ich kenne nur "eine Ecke abknacken" (österreichische Schokolade?)
Ich kenne nur "ein Ohr abschneiden"

Aber Sie meinen etwas Anderes. Ich bin einfach zu doof, Herr Herold. Bitte erzählen Sie das nicht so herum.

Glauben Sie, der Human schafft eine Million?
herold - 2006.03.02, 17:31

glaubt jedenfalls nicht, dass Sie keine toblerone kennen.
herold - 2006.03.02, 17:32

asche harnen
twoblog - 2006.03.02, 17:35

Nein, Toblerone gab es keine heute.

Ja, Asche harnen übersteigt auch nach dem Googlen mein Hirn.

Nein, lassen Sie uns doch lieber über das Wetter reden ;-).

Ja, ich bin dumm. Das verstehen Sie doch, nicht?

Nein, ich verstehe die Welt von Wien nicht.
herold - 2006.03.02, 17:37

versuchen Sie's doch mal mit alltheweb.com
twoblog - 2006.03.02, 17:42

Meinen Sie das?

.. Leichnam, man las die Überreste teilweise aus der Asche und gab sie in eine Urne zur Beisetzung, oder ... sich nicht beim Stuhlgang und Harnen, noch waschen sie sich nach der ...

Wenn ja, bin ich tot?
herold - 2006.03.02, 17:44

ganz ruhig, es wird alles wieder gut, herr twoblog
twoblog - 2006.03.02, 17:46

Das ist es ja.

Es wird eben immer schlimmer. Und nicht besser. Jetzt nicht abweichen von der Wahrheit. Jetzt helfen Sie mir.
herold - 2006.03.02, 17:47

mhm. was haben Sie denn früher immer gemacht, wenn es wieder so weit war?
twoblog - 2006.03.02, 17:52

Ich habe die Schuhe neu besohlen lassen.
herold - 2006.03.02, 17:54

zeigen Sie mal ein foto von Ihren treterchen, vielleicht lässt sich da ja noch einmal was machen.
twoblog - 2006.03.02, 17:58

Dann sind Sie Schuhmacher? Aber wieso haben Sie dann so ein grosses Büro und so viele Aktenunordner?
herold - 2006.03.02, 17:59

da könnten zum beispiel die neurologischen gutachten der herold'schen kunden drin sein.
sokrates2005 - 2006.03.03, 09:51

Hatten wir schon ...

Stehpinkeln?
herold - 2006.03.03, 10:14

oder schneegatsch-miktieren?
sokrates2005 - 2006.03.03, 10:45

Korinthenkacken?

herold - 2006.03.03, 10:47

nudldrucken
sokrates2005 - 2006.03.03, 11:38

Das endet noch in ...

Mastdarmakrobatik ...
twoblog - 2006.03.03, 11:39

53

von bald über 500 Kommentaren, na, Messieurs?

herold - 2006.03.03, 11:43

mit Ihrer humanitären hilfe!
twoblog - 2006.03.03, 11:47

Humanitär oder human?
(Edit: Besser wir machen das 1000er Rennen bei mir - mit Eurer Wiener Mischung aus Intelligenz und Durchhaltevermögen ;-).
Annemarie (Gast) - 2006.03.03, 11:47

Zan zaun zuawiludln (an die Latte pinkeln) hat noch gefehlt!
Liebe Grüße, Annemarie
twoblog - 2006.03.03, 11:51

Und dann will ich aber doch noch sagen, dass mich dieser Artikel langsam an den Blog mit dem "Wie man eine Flasche Bier aufmacht" erinnert. Und den Blog mögen Sie doch wohl nicht, oder ;-).

Biertrinken

Pinkeln

Der Mensch geht unter.
caliente_in_berlin - 2006.03.03, 11:54

Pinkeln...ganz natürliches Bedürfnis! Davon geht der Mensch nicht unter ;-)
twoblog - 2006.03.03, 11:57

Caliente, Du magst auch Bayern München, gell.
herold - 2006.03.03, 11:58

@herr twoblog, Ihr emmentaler-blog löst sich ja täglich auf, wie wollen Sie da einen neuen rekord aufstellen?
herold - 2006.03.03, 11:59

@caliente, in wien sagt man auch "wischerln".
herold - 2006.03.03, 12:01

@annemarie, vielen dank für die wortspende!
caliente_in_berlin - 2006.03.03, 12:06

Wort des Tages: Emmentaler-Blog. GRANDIOS *gg*
twoblog - 2006.03.03, 12:08

Frau Caliente, wenn Sie so weiter machen, dann benötigen Sie in Wien Bodyguards. Könne Sie die dann auch bezahlen? Die sind teuer und Sie sind ja eine in Armut (Milano, Madrid, London, etc) lebende Studentin, ewige Studentin, nicht?
caliente_in_berlin - 2006.03.03, 12:14

Mooooment! ich habe die Flüge bereits im Oktober gebucht, sodass die Kosten für alle drei zusammen weniger betragen, als manch anderer für eine einzelne Reise hinblättert. Und meine Unterkunft ist immer bei Freunden. Umsonst also. (neidisch? :-p)
twoblog - 2006.03.03, 12:06

Warum, warum nicht.

Ich bekomme einfach ab und an solche Anfälle, aus denen heraus ich alles in Frage stelle. Dann kommt der böse Löschdochallesfinger über mich und dann stelle ich die Suppe offline, Amen.

Soll ich nun den 1000 Artikel eröffnen? Eine grosse Idee hätte ich. Also ich meine die Headline.

herold - 2006.03.03, 12:12

schenkt Ihnen die headline "emmentalerblog".
Sie werden staunen, was da für assoziationen zustandekommen!
twoblog - 2006.03.03, 12:16

Ich weiss nicht. Das Niveau, auf das Sie sich da einlassen, das ist in etwa so, als ob ich zu Ihrem Blog "Mozartkugelblog" sagen würde.

Sie enttäuschen mich.
sokrates2005 - 2006.03.03, 12:20

Wir Wiener ...

sind da nicht so empfindlich, Herr twoblog.

P.S.: Warum eröffnen sie nicht einen Beitrag mit dem schlichten Thema: "Mimosenblog"? :-)
twoblog - 2006.03.03, 12:22

"Zwei Wienerle" - das brächte die Quoten.
twoblog - 2006.03.03, 12:24

Ja, und Herr Herold, sitzen Sie eigentlich mit Herrn Sokrates in einem Zimmer (mit noch acht anderen Wienerle) oder ist er Ihr Chef? Oder (hoffentlich) Sie seiner?
herold - 2006.03.03, 12:25

das wäre natürlich auch ein dankbares thema.
twoblog - 2006.03.03, 12:27

Welches, das Thema Chef der Wienerle?
herold - 2006.03.03, 12:29

"herr twoblog denkt nach"
oder
"was herr twoblog immer schon wissen wollte"
twoblog - 2006.03.03, 12:33

"Drei Wienerle."

Sie, der Grieche und das Barönchen, den hatte ich nicht vergessen ;-).
Geben Sie mir einfach bis 14 Uhr das ok. Sie sind (jetzt) der Chef!
herold - 2006.03.03, 12:34

unter einer einzigen bedingung
sokrates2005 - 2006.03.03, 13:09

Herr sokrates ...

macht Herrn twoblog auf ein T-shirt aufmerksam, dass Herr twoblog unbedingt erwerben sollte: "Ich Chef, du nix".
Alleine die international verständliche simple Satzführung müsste überzeugen.
sokrates2005 - 2006.03.03, 13:10

P.S.: ...

Herr Sokrates wird jetzt nach Hause eilen, um sein vom letzten Wochenende übriges Wokgemüse in selbigem zu verarbeiten.
twoblog - 2006.03.03, 13:30

Und die wäre?

"unter einer einzigen bedingung"

Was meinen Sie genau?
herold - 2006.03.03, 15:15

der "wienerle-thread"

muss eine woche lang (= 7 tage!) für das blog-volk sichtbar bleiben.
twoblog - 2006.03.03, 17:31

Das geht.

Eine Woche halte ich durch. Vielleicht werde ich das Ding sogar bringen. Noch heute, oder morgen. Oder nicht. Wenn ja, dann Gnade Ihnen Gott, dann stehe Ihnen das grosse, anhaltende Glück bei, denn dann will ich in sieben Tagen 2000 Kommentare von Wien.

Und das, das wird Ihnen schlaflose Nächte bereiten, oder?
herold - 2006.03.03, 17:37

und was ist Ihr einsatz?
twoblog - 2006.03.03, 17:48

Ich lade Euch, wenn ich nach Wien kommen sollte, zu einer Fahrt in einem Fiaker ein. Na, wenn das kein Einsatz ist.
sokrates2005 - 2006.03.03, 18:13

Herr twoblog ...

liebt wohl den Geruch von Pferdeäpfeln - womit wir uns durch die Hintertür wieder dem ursprünglichen Thema dieses Beitrags nähern, in dem es um Körperausscheidungen geht.
herold - 2006.03.03, 18:41

@herr twoblog, mit einer fiakerfahrt kann man keinen wiener auf die ringstraße locken, damit könnte ich das team keinesfalls ködern.
herold - 2006.03.03, 18:44

@herr sokrates, sind Sie - bei noch auszuverhandelnden (entsprechenden) rahmenbedingungen - bereit, herrn twoblog einer rosskur zu unterziehen? ;-)
twoblog - 2006.03.03, 20:37

Moooooment!

Herr Herold, eine Fiakerfahrt mag eine läppische Angelegenheit sein für einen Wiener. Aber eine Fiakerfahrt mit Herrn Twoblog, das ist und kann und darf die vorausgenommene Krönung des Jahres sein. (Google: läppisch?)

Wenn Ihnen und Ihren anderen Wiener Kleinganoven aber lieber ist, dass ich stattdessen jedem von Ihnen CHF 100 Tausend bei der CS odere der UBS parkiere - na, da werden wir uns einigen.

Doch vorher - überdenken Sie die Fiakerfahrt.

Haben Sie sich bereits mit den Herren Sokrates, Baron und Human abgesprochen wegen meines Artikels.? Ich will ja loslegen.
herold - 2006.03.03, 21:45

vorschlag

wir warten ab, bis der eintopf die 5.000-marke erreicht hat (das team braucht ja herausforderungen) und verhandeln danach neu.
twoblog - 2006.03.03, 22:07

Herrn Herold.

Ich finde Ihre Taktik geradezu genial. Aber, aber vergessen Sie meine ungezügelte Halbbildung nicht. Will heissen: Ich kann warten. Bis 10.000 Humans (leicht scienthologisch?), aber worauf warte ich dann mit Ihnen danach? Auf einen knallgrauen Einfall?

Vor Wien muss alles klar sein.
herold - 2006.03.03, 22:08

was heißt "vor wien"??
das klingt nach türkenbelagerung.
twoblog - 2006.03.03, 22:12

VW B

Ich schreibe den Artikel vor dem Wiener Bloggertreffen VW B und das hat nichts mit TB zu tun. Das bedeutet Arbeit, pffffffffffffffffff.
herold - 2006.03.03, 22:14

sind Sie der organisator dieses treffens?
twoblog - 2006.03.03, 22:45

Meine Güte.

O gleich B

Der Baron managet dös.
SPIEGELei - 2006.03.04, 00:00

Zur Erinnerung

SPIEGELei - 2006.03.04, 00:14

BITTE PINKELN SIE JETZT!

Hier hat nun jeder die Möglichkeit, selbst kreativ in den Schnee zu pieseln:

http://www.panlogic.net/yellowsnow/

herold - 2006.03.04, 08:42

allerdings:

mit dem virtuellen schneebrunzen verhält es sich wie mit einem zoobesuch: kein vergleich mit dem erleben in freier natur.
twoblog - 2006.03.04, 12:17

Vorgratulation.

Sagen Sie mal, grosser Meister, ist das Ihr wievielter Artikel mit nun doch bald 100 Kommentaren? Jetzt kommen Sie ja in den Club, in dem Sie aber eben schon längst drin sind, oder wie, oder was?

herold - 2006.03.04, 15:46

ist kein vereinsmaier und daher auch kein clubmit- oder ohneglied. und außerdem gegner von zwangskonversation.
trotzdem, danke für die wünsche und bleiben Sie gesund. ;-)
twoblog - 2006.03.04, 15:52

100.

Hauptgratulation ;-).

Manchmal verstehen Sie meinen Spass nicht - kann das sein? Ich meine, das Thema 100er Club ist doch einfach nur Joke, Fun and Rockn Roll. Bleiben Sie cool, Herr Herold. Und gesund, auch Sie!
gulogulo - 2006.03.04, 17:49

was, das war alles nur ein spaß. ;-)
herold - 2006.03.04, 18:50

ein klassischer fallrückzieher von twoblog :-)
samotamaul - 2006.03.04, 12:18

soso

Das diese Disziplin eingeführt wird liegt so nahe wie dass Olympische Spiele auf der Osterinsel statt finden!

Aber vielleicht wird es in Vancouver 2010 wegen der Dopingkontrollen eingeführt *g*

Perdi - 2006.03.04, 17:15

Schön langsam.....

wird etwas, aus Herrn Neffen!
herold - 2006.03.04, 18:49

starke worte tantchen, wenn man bedenkt, dass die entwicklung schon abgeschlossen ist
Perdi - 2006.03.04, 20:12

Neffen,...

sind nie ausgereift! ;o)
anna25bell - 2006.03.05, 20:14

immer wenn ich in den letzten Tage auf ihre Seite klicken schauen mich die zwei belämmerten Kühe an !!! Es wird Zeit für etwas neues . Ich warte schon gespannt

twoblog - 2006.03.05, 20:16

Die sind doch lieb.
herold - 2006.03.05, 20:28

@herr twoblog: kennen Sie womöglich eine? ;-)
herold - 2006.03.05, 20:32

@annabell, morgen ist's soweit!
gaf - 2006.03.10, 18:24

wie war das? esse keinen gelben schnee

herold - 2006.03.10, 18:29

schade .....

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4350 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
12
14
15
17
19
21
22
24
25
26
28
29
31
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter