Donnerstag, 18. Februar 2010

Edit: Die Post bringt allen was

Herold hat heute im Sinne nachbarschaftlicher Hilfe Post übernommen, worauf der Empfänger in seinem Briefkasten folgende Nachricht fand:

DSC_0926

Herr M. studierte den handschriftlichen Text, kratzte sich am Kopf, läutete bei Herold und nahm seine zwei Pakete in Empfang.

Fünf Minuten später stand er bereits wieder vor der Tür und teilte mit, dass die beiden Pakete nicht für ihn sind. Da eine gemeinsame Forschung nach der richtigen „Frau M.“ erfolglos blieb, rief Herold bei der Post an und erhielt von einer Mitarbeiterin in äußerst schroffem Ton die Aufforderung, die falsch zugstellten Pakete wieder zur Post zu bringen. Auf die Frage nach dem Namen der Post-Mitarbeiterin beendete diese das Gespräch, indem sie den Hörer auflegte.

Herold weiß nicht erst seit heute, dass der österreichische Ausdruck „Post aufgeben“ eine tiefe Bedeutung hat und wird die beiden Pakete bis zur Abholung durch die Post im Keller deponieren.

Edit:
Nach einer elektronischen Anfrage bei der Post, ob diese Vorgangsweise Bestandteil des Marketingkonzeptes sei, mit der Information, dass die beiden Pakete im Herold'schen Keller lagern, erfolgte der Anruf einer Kundendienst-Mitarbeiterin. Sie entschuldigte sich für das, was "passiert" sei und veranlasste die Abholung. Die beiden Pakete sind somit wieder unterwegs.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/6195599/modTrackback

steppenhund - 2010.02.18, 18:28

Man stelle sich vor, die Umwidmung in PolizistIn hätte geklappt. Da hätte leicht der Falsche erschossen werden können...

herold - 2010.02.19, 19:37

nicht auszudenken - von der briefträgertasche zur pistolentasche.
RokkerMur - 2010.02.22, 07:42

@steppenhund
Wenigstens nehmen die Postler das Briefgeheimnis ERNST, etwas das manche Polizisten bei Dienstgeheimnissen erst lernen müssen ;)
gulogulo - 2010.02.18, 19:05

hat es herold etwa gewagt, kurz nach 16 uhr anzurufen?

pathologe - 2010.02.18, 20:07

Herold

hat gewagt, überhaupt anzurufen.
gulogulo - 2010.02.18, 22:07

ungeheurlich, was der sich erdreistet.
anna25bell - 2010.02.18, 23:22

Sie sollten sich darauf vorbereiten das es wohl eine Weile dauern duerfte bis die Post die Pakete abholt!

herold - 2010.02.19, 19:38

nachdem es keine expresszustellung war, wird sich das sicher hinziehen.
punctum - 2010.02.18, 23:25

Was ist denn drin in den Paketen?

erdge schoss - 2010.02.19, 09:49

Das

werter Herold, möchte ich auch gern wissen.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss
herold - 2010.02.19, 10:22

es handelt sich um retourware der firma briefgold
anna25bell - 2010.02.19, 20:57

na dann ist es der Silberschmuck eh nix wert! Kein Wunder das die Post die Pakete nicht mehr holt. Allerdings wundert mich.. normal verliert die Post nur wertvolle Fracht?
entegut (Gast) - 2010.02.20, 16:15

ich verschicke erst wieder pakete, wenn dies reibungslos per email passieren kann.

ABER! Erinnere mich an ein Paket, das in USA aufgegeben wurde und tatsächlich über Australien nach Austria kam. Die Legende lebt! Sie sind da wie dort strohdumm.

herold - 2010.02.20, 16:52

wobei die aussies zu den wenigen gehören, die auf anhieb austria von australia unterscheiden können.
sokrates2005 - 2010.02.20, 19:36

Die Ösis ...

können das auch!
sokrates2005 - 2010.02.20, 19:35

Hoffentlich ...

machen sie sich nicht strafbar, wenn sie einer amtlichen Aufforderung nicht nachkkommen ...

kaiser sisi - 2010.02.20, 19:38

die richter streiken eh...
herold - 2010.02.20, 20:44

die post ist ein gutes beispiel dafür, wie man mit privatisierung einen betrieb herabwirtschaften kann.
kaiser sisi - 2010.02.20, 20:51

stimmt
pathologe - 2010.02.21, 07:07

"Wo

ist denn mein Packerl abgeblieben?"
"Does is' Privatsache jeetz. Does geht di nix oan!"
pathologe - 2010.02.24, 14:12

Zum Edit:

Somit hat sich Herold hier als Mitbetreiber einer sogenannten Kettenmail geoutet. Wer also die Pakete erhaelt und nicht innerhalb von 3 Tagen an seine Freunde weiterleitet, dem fallen ploetzlich mit 83 Jahren mehrere Zaehne und bueschelweise Haare aus. Ausserdem ...

Ausserdem (Gast) - 2010.02.24, 14:36

bleibst du die nächsten 10 Jahre ungepoppt.
Luise Silber (Gast) - 2010.04.21, 12:25

Sichere Zustellung

es handelt sich um retourware der firma CashforGold

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4350 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Februar 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter