Donnerstag, 19. Juni 2008

Edit: Reinbeißen und gewinnen!

Das heutige Rätsel ist für Bastler, HandarbeitslehrerInnen, Menschen mit Spieltrieb, Techniker, geile Mathematiker etc.

Die Preisfrage lautet: Was ist das für ein Gegenstand?
Raetsel_3305a

Für Leser mit Dejavue-Erlebnissen ist vielleicht das Foto dieser Werkstatt interessant, die sich in unmittelbarer Nähe des gefragten Objektes befindet:
Raetsel_3279a

Der glückliche Gewinner erhält eine Eintrittskarte seiner Wahl in die Fan-Zone der Euro 2008 für Wien, Klagenfurt, Salzburg, Bern oder Basel.

Edit, oder: Wer flexibel ist, verhält sich elastisch.

Da der Gewinn für die Lösung des heutigen Rätsels offenbar nicht attraktiv genug war, wurde zusätzlich (!) ein neuer Preis bestimmt, der jeden künstlerisch begabten, lukullisch veranlagten, und/oder abenteuerlustigen Leser entzücken wird. Lassen Sie sich überraschen!

Allgemeine Teilnahmebedingungen (ATB):
  • Teilnahmeschluss ist Sonntag, 22.06., 18.00 Uhr, die Siegerehrung erfolgt noch am gleichen Abend.
  • Die Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/5003664/modTrackback

pathologe - 2008.06.19, 08:21

Das

ist ein Basketballprinzipkorb fuer Abfaelle, die man zielgerecht hineinwirft und die in einem darunterhaengenden Sack gesammelt werden.
So was macht man, um den Menschen bei stupiden Arbeiten noch ein wenig Freude zu verschaffen.

Die Eintrittskarte bitte fuer die Fanzone in Doha ausstellen.

Oder in meiner Praxis vorbeibringen.

derbaron - 2008.06.19, 08:40

Wenn Sie das Föteli genauer betrachteten, bemerkteten Sie, dass das gegenständliche Objekt über gar keinen darunterhängenden Sack verfügt, Sie Sack.
pathologe - 2008.06.19, 08:44

Der

Sack wurde entfernt, um das Raetsel schwieriger zu gestalten. Die Herolds arbeiten mit solchen Mitteln, um die Gewinne nicht auszahlen zu muessen. Sie wissen, Nigeria-Connection.

Alternativ auch unter dem Namen Finanzamt bekannt.
derbaron - 2008.06.19, 08:59

Ah, die Achse des Bösen. I see ...
herold - 2008.06.19, 09:20

@pathologe, säcke werden ab sofort nur noch in Ihrer praxis entfernt.
testsiegerin - 2008.06.19, 08:33

Das ist ein Ventilator, bei dem einige der Spitzen abgebrochen sind. deshalb ist es günstig, dass die werkstatt gleich daneben ist.
den gewinn kann ich mir leider nicht abholen, weil ich anstatt in der fanzone im stadion bin.

herold - 2008.06.19, 09:24

hat wieder einmal die leidensfähigkeit seiner leserInnen unterschätzt.
derbaron - 2008.06.19, 08:39

Würde ich eine Eintrittskarte für eine Fanzone gewinnen wäre ich wohl ein unglücklicher Gewinner.
Btw: Warum gibts ausgerechnet keine Fanzoneneintrittskarte für Zürich zu gewinnen?

herold - 2008.06.19, 09:25

in zürich hat der luxfonds bereits sämtliche eintrittskarten aufgekauft.
gulogulo - 2008.06.19, 09:06

das ist ein traumfänger.
oder der nachbau eines davindschischen flugapparates.

pathologe - 2008.06.19, 09:11

der

Nachbau eines guloguloischen Baronfrisureinkreisungsfriseurhilfeapparats.
herold - 2008.06.19, 09:33

@gulo, Sie sind wohl auch dem märchenbuch von marlo morgan aufgesessen.
gulogulo - 2008.06.19, 09:44

entnehme ich ihrer antwort, daß es kein aboridschinischer flugapparat ist?
herold - 2008.06.19, 09:46

nicht einmal ein didgeridoo.
twoblog - 2008.06.19, 09:23

Rätselbandeheroldbande!

Oben sieht man eine Ihrer hässlichen Foltermaschinen und unten haben Sie noch die Frechzeit, Ihre Molotow-Werkstatt zu zeigen.

Fussball interessiert mich wenig. Und geschenkt haben möchte ich von Ihnen bestimmt nichts. Ich will ja noch ein Weilchen leben.

herold - 2008.06.19, 09:29

hier wird nichts verschenkt. der preis kann nur durch anstrengung der kleinen grauen zellen (von denen Ihnen ja leider nur wenige zur verfügung stehen) gewonnen werden.
twoblog - 2008.06.19, 09:33

Für das Niveau Ihrer Rätsel stehen bei mir überhaupt keine Zellen zu Verfügung. Und anstrengen können Sie sich ja selbst am besten.
herold - 2008.06.19, 10:03

mit einer hirntransplantation von zum beispiel einer maus könnte schon eine deutliche besserung Ihres zustandes erreicht werden. wenden Sie sich bitte an dr.p.
twoblog - 2008.06.19, 10:59

Danke, eine sehr begrüssenswerte Idee.

Habe sofort mit Dr. Pé gesprochen. Er wird in der Tat versuchen, Ihnen ein Mäusegehirn einzupflanzen, damit es mir und Ihren Lesern schnellstmöglich besser geht.

Sie können für Anfang Juli einen Flug nach Qatar buchen.
sokrates2005 - 2008.06.19, 13:35

SIE ...

sollen das Mäusehirn bekommen, geht das nicht in ihr Spatzenhirn, Herr twoblog?
twoblog - 2008.06.19, 13:47

---> Griechendepp!

So wie es der Gangster geschrieben hat, musste man es ihm im Munde herumdrehen. Und, haben Sie den Humor verloren?

Nur weil Ihre Kicker heimgehen mussten?

Armes Österreich. Nicht mal für Fussball reicht es aus.
sokrates2005 - 2008.06.19, 23:21

Tun's da nicht ...

wild mutmaßen, Herr twoblog. Von Fußball ham sie ja noch weniger Ahnung als ihr Nati-Team ...
punctum - 2008.06.19, 10:55

Das ist ein Hüpf-Dreh-Dings! Auf den Preis verzichte ich großmütig zugunsten aller anderen, die sich in ihrer Fanzone herumprügeln möchten :-)

herold - 2008.06.19, 19:10

Sie sollten nicht voreilig auf preise verzichten.
gulogulo - 2008.06.19, 11:31

ist es der stern von betlehem (aus dem all bzw. vom dachboden richtung erde fotografiert)?

herold - 2008.06.19, 19:12

mit diesem stern wäre betlehem nicht so berühmt geworden.
Windrider - 2008.06.19, 11:36

Also jedenfalls

sieht die Werkstatt aufgeräumter aus als unsere. Ansonsten sieht das Ding eher so aus wie ein versteifter Basketballkorb *duckundwech*

herold - 2008.06.19, 19:13

zeigen Sie mal das foto von der werkstatt Ihrem chef!
Niwi - 2008.06.19, 11:54

Das ist ein Kunstobjekt, vielleicht wird es mal ein Deckenlampe?
Vielleicht ist es auch das Trampolin des Pumukel?

herold - 2008.06.19, 19:13

mit kunst hat es schon etwas zu tun.
Saba (Gast) - 2008.06.19, 12:54

bin ich froh...

...dass ich nicht weiss was das sein könnte, denn mit dem Preis wäre ich nur bestraft, niemals erfreut, so unterschiedlich kanns gehen :-((...

herold - 2008.06.19, 19:15

Sie befanden sich in bester gesellschaft.
sokrates2005 - 2008.06.19, 13:33

Das ist ein, ...

ursprünglich auf eine Erfindung Leonardo da Vincis zurückgehendes, Dingsbums ...

twoblog - 2008.06.19, 13:48

So einen Mist hat Leonardo nie zu Papier gebracht.
herold - 2008.06.19, 19:16

twoblog, über leonardo wissen Sie nicht viel.
twoblog - 2008.06.19, 20:09

Wenn dieses hässliche Teil auf da Vinci (ich war schon mal dort, wo der Gute geboren wurde und habe sein Geburtshaus und ein interessantes Museum besucht) zurückgehen sollte, dann will ich König von Wien sein! Damit das schon mal klar ist.
herold - 2008.06.19, 20:12

dass Sie als "ästhet" diesem objekt keine würdigung entgegenbringen, ist höchst befremdlich.
twoblog - 2008.06.20, 12:12

Das Teil ist hässlich. Basta.
herold - 2008.06.20, 12:14

und das sagen gerade Sie, der sich bei jedem designer-stück vor freude in die hose macht, Sie spießiger banause!
twoblog - 2008.06.20, 14:20

Manchmal schreibens wirklich grossen Schaasss!
dieWölfin (Gast) - 2008.06.19, 14:19

Es wird auch höchste Zeit, dass Sie endlich mit dem Weihnachtssterngebastel anfangen!!

herold - 2008.06.19, 19:16

wird weihnachten nicht in diesen breiten verbringen.
kaiser sisi - 2008.06.19, 14:57

ganz einfach:

das ist ihre strickliesl. und unter dem tisch auf dem zweiten foto sitzen sie immer heimlich und produzieren meterlange stricklieslschnüre.

herold - 2008.06.19, 19:18

kaiser franz hätte mit Ihren bodenständigen ansichten eine freude gehabt.
kaiser sisi - 2008.06.19, 20:52

der franzl hat immer noch eine freud mit uns!
Naturella (Gast) - 2008.06.19, 17:36

NaturElla kneift und spielt nicht mit.

Möchte keine Eintrittskarte.
Befindet sich der Gegenstand in einer Kirche?

NaturElla (Gast) - 2008.06.19, 18:22

äääm

kann man die spitzen Ecken eigentlich nach oben zusammenziehen?

Nun sagen Sie schon. Ich habe jetzt schon genug Freizeit hier vernichtet.

Ella
herold - 2008.06.19, 19:19

1. der standort des abgebildeten objektes befindet sich in keiner kirche.
2. wollen Sie eine einkaufstüte daraus machen?
NaturElla (Gast) - 2008.06.19, 19:21

Ist es Herolds Balkon?

Hängt Frau Herold Ihre Wäsche an diesem Gestell auf?
herold - 2008.06.19, 19:37

auf diesem modell könnte man maximal zwei tangas aufhängen. tragen Sie auch sowas?
NaturElla (Gast) - 2008.06.19, 19:40

Solche Ritzenputzer sind wohl eher etwas für knackige jugendliche Pöker. Für knackige Omas ist das nix.
kaiser sisi - 2008.06.19, 20:47

das ist halt irgendein klumpert, dass sie sich ins wohnzimmer gehängt haben. aber gefragt ist dieses objekt sicher nicht. wer will denn so was haben?

herold - 2008.06.19, 21:39

wenn Sie das im wohnzimmer hätten, wären Sie sehr stolz drauf - ist aber leider unbezahlbar.
kaiser sisi - 2008.06.20, 13:30

ein schnäppchen auf der art basel?
Stockfisch - 2008.06.19, 21:40

Ein Lampenschirm ohne Lampe ähh Birne für Energiesparer.
Besonders praktisch im Dunkeln.
Die Eintrittskarte zur Vienna Classic in der Wiener Staatsoper sollte in einer der vorderen Plätze reserviert sein. Schließlich reise ich im Smoking an gell?

herold - 2008.06.20, 11:28

reisen Sie mit Ihrem boot an?
Stockfisch - 2008.06.22, 22:29

Nein ein Smoking ist kein Boot, auch nicht in Östereich, sondern etwas zum Anziehen. Also eher Kleidungsmäßig einzustufen.
Niwi - 2008.06.19, 23:25

Das ist eine Rundharfe!
Die Seiten sind halt im Kreis angeordnet.

herold - 2008.06.20, 11:29

interessanter aspekt, wäre was für die konzerte im römer-steinbruch.
erdge schoss - 2008.06.20, 09:28

Dabei handelt

es sich einwandfrei um einen Eierschneider, entworfen von einem dieser ultramodernen, extrem angesagten und ebenso hofierten Designer, die sich Gestalter nennen (lassen), und ständig ihre Gestalterbrille mit spitzem Zeigefinger und Daumen linkerhand zurechtrücken und dabei affektiert hüsteln.

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

herold - 2008.06.20, 11:29

wer hat schon so riesige eier?
derbaron - 2008.06.20, 11:45

Der männliche Elefant Vogel Strauss.
pathologe - 2008.06.21, 12:37

Herr Baron,

es waere Antwort genug gewesen, haetten Sie gar nichts geschrieben. So ergab sich mir der folgende Lesegenuss:

herold - 2008.06.20, 11:29
wer hat schon so riesige eier?

derbaron - 2008.06.20, 11:45
derbaron - 2008.06.20, 11:50

Das ist leicht!

Es handelt sich bei diesem Küchenutensil um eine automatisierte Schneidevorrichtung von Gugelhüpfen entsprechend der hier dargestellten Anleitung:
http://derbaron.twoday.net/stories/595871/

herold - 2008.06.20, 11:54

sind Sie noch immer so verfressen?
Niwi - 2008.06.20, 14:43

Das ist ein Testgerät für Präservative.

herold - 2008.06.21, 10:52

in der männlichen anatomie sind Sie noch nicht ganz so bewandert.
Niwi - 2008.06.21, 12:35

Bin ja noch jung und kann noch lernen.....
kaiser sisi - 2008.06.20, 17:02

ein astronautenklo?

vorher:
http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/astronautenklo/
dann hat philippe starck sich das genauer angeschaut....

herold - 2008.06.21, 10:54

damit wäre der künstler nicht ganz einverstanden.
NaturElla (Gast) - 2008.06.21, 08:31

Wie kam es nur

zum Abbrechen der 3 Zacken aus der Krone??

Sieht aus als ob das Gestell vom Richtfest übriggeblieben ist.

herold - 2008.06.21, 10:55

dentalersatz ist das keiner.
sillerbetrachter - 2008.06.21, 10:47

Das ist die Zeitmaschine, die alle Nicht-Fußballfans in die Tage nach der EM schicken kann.
Ihnen wünschen wir ein schönes Wochenende. :)

herold - 2008.06.21, 10:56

Sie haben recht, das gebilde ist zeitlos.
sillerbetrachter - 2008.06.21, 11:00

mich erinnert das an eine wendeltreppe.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4295 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
17
18
20
21
24
25
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter