Montag, 20. Februar 2006

Dachschaden

Herold muss morgen wieder zur Arbeit. Allerdings wurde vergangene Woche während einer Schneeschuhwanderung seine Festplatte durch eine große „Mickey Mouse-Lawine“ in diesem Bereich gelöscht.

Zur Zeit ist Herold daher noch desorientiert und weiß nicht, wie er seinen Arbeitsplatz finden soll. Gottseidank hat er aber auf seinem Laptop zwei Fotos gefunden, auf denen unzweifelhaft Schreibtische seines Brötchengebers abgelichtet sind.

Arbeitsplatz 1:
platz1


Arbeitsplatz 2:
platz2


Da Sie Herold nun schon länger kennen, ersucht er Sie, sich selbst ein Bild zu machen und aufgrund Ihrer Menschenkenntnis zu urteilen. Herold wendet sich mit seinem Problem und der Bitte um Hilfe an Sie, geschätzter Besucher:

An welchem der beiden Plätze raten Sie Herold, morgen Platz zu nehmen?

Bitte begründen Sie Ihre Empfehlung, damit Herold Ihren Entschluss nachvollziehen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Herold wird Sie im morgen Vormittag über die Richtigkeit Ihrer Annahme informieren.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/1592343/modTrackback

derbaron - 2006.02.20, 08:27

Arbeitsplatz 2

Denn auf diesem befindet sich Herolds Tagesbedarf an Getränken. Der Rest ist eine Frage der Aufgabendelegation.

herold - 2006.02.20, 08:47

herolds tagesbedarf an getränken ist zwar ungleich höher, aber die empfehlung zur aufgabendelegation ist irgendwie sympathisch ......
twoblog - 2006.02.20, 08:49

An Ihrer Stelle.

Nun, ich würde an beiden Plätzen nicht besonders gerne wirken ;-).

sokrates2005 - 2006.02.20, 08:53

Nun ja, Herr twoblog ...

einfache Menschen wir herold oder sokrates arbeiten auch - der Karrieresprung zum "Wirken" wurde verpasst. ;-)
twoblog - 2006.02.20, 08:55

...arbeiten;-). (Sie sind natürlich hiermit befördert).
itlus - 2006.02.20, 08:50

Also...

Ich bin auch für Arbeitsplatz 2. Der Schein trügt! Wir sehen hier nur das Bild des Pultes...aber wie es hinter der Kamera aussieht wissen wir ja nicht! Zudem haben sie bei Arbeitsplatz 2 jemand der ihre Probleme lösen kann...betrinken sie sich und die Arbeit erledigt sich von alleine ;)

herold - 2006.02.20, 11:09

erinnert sich vage, dass es hinter diesem arbeitsplatz noch viel schlimmer als davor aussieht.
sokrates2005 - 2006.02.20, 08:51

Wäre da nicht ...

die Weinflasche, hätte ich aufgrund der minimalistischen Auslegung herolds von Arbeit auf Arbeitsplatz 1 getippt. So aber ...

herold - 2006.02.20, 11:12

hilfreich in diesem zusammenhang wäre der aber auch der hinweis, um welche sorte wein es sich bei der gezeigten flasche handelt.
sokrates2005 - 2006.02.20, 11:30

Auch ohne Brille ...

meine ich dieses Etikett vom Wochenende her in Erinnerung zu haben. Ich vermute, dass derzeit ein Glascontainer in Kärnten mit leeren Flaschen dieser Spezifikation überquillt ...
herold - 2006.02.20, 12:34

herr sokrates sollte als nächstes seminar eine weinakademiker-schulung ins auge fassen.
sokrates2005 - 2006.02.20, 13:12

Als praktizierender ...

Theoretiker käme ich da ganz schön in die BouteilleBredouille.
Idoru - 2006.02.20, 09:38

nr 2 - da kann herold dann auch schnell rübergreifen und dem gegenüber den kaffee flauchen.... *g*

herold - 2006.02.20, 11:13

möglicherweise hat der nachbar aber kamillen- oder morgenmuffeltee (!) getrunken.
nahlinse (Gast) - 2006.02.20, 09:52

Das Beste von beiden.

Schnappen Sie sich die Flasche von Platz 2 und setzen Sie sich an den aufgeräumten Schreibtisch Nr. 1.

P.S. Passen Sie demnächst besser auf Ihren Poetenkasten (=Hinterkopf) auf

herold - 2006.02.20, 11:21

die natur ist grausam. ;-)
caliente_in_berlin - 2006.02.20, 10:13

Nummer 2 selbstverständlich! Da sitzt Herold jemand gegenüber (zweiter Arbeitsplatz) mit dem er seinen Unsinn betreiben kann. Außerdem wirkt der erste Platz wie eine Anlaufstelle/Rezeption, da dem Schreibtisch gegenüber Sitzgelegenheiten sind...und wir wollen Herold doch nicht in eine Sekretärin verwandeln ;-)

herold - 2006.02.20, 11:28

gott behüte ....
hat caliente sekretariatserfahrung? ...zum beispiel im fingernägellackieren???
caliente_in_berlin - 2006.02.20, 11:31

Caliente steht auf den natürlichen Look. Ohne Lack!
herold - 2006.02.20, 12:21

eine sekretärin ohne lackierte fingernägel ist nur mit telefonieren sicher nicht ausgelastet.
caliente_in_berlin - 2006.02.20, 12:42

Deshalb bin ich keine Sekretärin *g*
herold - 2006.02.20, 12:52

gibt's auch bloggende sekretärinnen?
caliente_in_berlin - 2006.02.20, 19:29

Garantiert!
dastierda (Gast) - 2006.02.20, 11:51

eindeutig

Arbeitsplatz 1
Begründung: Deswegen braucht der eindeutig zerrüttete Kollege am Platz 2 die Flasche. Nein, falsch, deren Inhalt. Als Trösterchen.

herold - 2006.02.20, 12:58

für das tierchen blieben dann immer noch die ohrentropfen als trösterchen im grauen alltag.
sokrates2005 - 2006.02.20, 15:32

Wie ich am Wochenende gelernt habe ...

sollen Algen gegen jedwede Widerwärtigkeit helfen ...
herold - 2006.02.20, 16:17

algen und psychoterror .....
sokrates2005 - 2006.02.21, 09:13

Die gefährlichste Alge ...

von allen heißt Burkhard, wenn ich nicht irre ...
herold - 2006.02.21, 09:25

burkhard,

die rezeptpflichtige droge ....
dastierda (Gast) - 2006.02.21, 17:59

Ist da jemand?

vielleicht ein eifersüchtlerischer Notgedrungendrogenabstinentabernichtfreiwillig-Mensch??
Schreiben Sie sich hinter die Binde: Ihre Algenfeinlichkeit lässt auf psychische Abgründigkeit schließen!

Das schlussfolgernde Tier da.
herold - 2006.02.21, 18:12

schon mal überlegt, ob Ihre derzeitige bronchialexkrementis von der überdosierten und ungeordneten algeneinnahme herrührt?
Brille - 2006.02.20, 15:42

Tach auch Herr Herold!

Nehmen Sie doch bei der Flasche Platz.
Wollen Sie uns wirklich weismachen, dass Arbeitsplatz Nr. 1 überhaupt ein Arbeitsplatz ist? Wenn, dann doch nur von Ihrem Kollegen der am 1. April 2006 anfangen wird.
Sicherlich ist das doch nur das jämmerliche Bild eines der Verkaufsräume vom Büromöbelhaus bei Ihnen um die Ecke. Das auf dem Tisch da sind doch nur Attrappen!

herold - 2006.02.20, 15:59

tach brille, Ihre meinung steht diametral zur herold'schen arbeitsauffassung. da wird einem ja ganz gruselig zumute.
quichigeist (Gast) - 2006.02.20, 19:26

den ersten aber nicht am tisch sondern auf dem schönen blauen

herold - 2006.02.20, 19:31

glauben Sie, dass auf solchen sesseln gesunder büroschlaf möglich ist?
anna25bell - 2006.02.20, 19:43

Willkommen zurueck, ich hoffe der Schneeurlaub war entspannend fuer sie ?

Ich denke sie sollte Arbeitsplatz 2 nehmen, da es dort aussieht als ob gearbeitet wurde und sie keine Ueberfaellige Arbeit leisten muessen, der andere Platz dagegen sieht aus als ob nichts passiert ist waehrend herold im Schnee weilte von daher jede Menge zu tun!

herold - 2006.02.20, 20:01

Sie als schreibtischtäterin haben herold (beinahe) überzeugt. auch wenn die einsicht schmerzt........

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4462 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
12
13
14
15
16
17
18
19
22
24
25
26
28
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter