Montag, 16. Januar 2006

Fit & Fun

Weil Herold den allgemeinen übertriebenen Fitnesswahn keinesfalls mitmachen will, beginnt er Tage wie diese, an denen es in der Früh kalt und finster und am Abend finster und kalt ist, mit positivem Denken. Weil er weiß, dass die innere Beweglichkeit die äußere widerspiegelt, hat er den sanften Bewegungsablauf „Schniedelwutzing“ entwickelt:

Schniedelwutzing ist die ideale Trainingsform zur Verbesserung der körperlichen Befindlichkeit: ein Herz-Kreislauf-Training, mit dem Geist und Körper geschult werden. Durch gezielte Bewegungskombinationen werden Dynamik, Koordination und Ausdauer gefördert. Trainiert werden Beine, Po, Bauch, Taille, Brust, Arme und Rücken. Mit dieser Übung wird die Muskelspannung erhöht und der Gesamteindruck ein strafferer.
porno
Quelle: Internet, Repro. Herold

Auch wer bisher wenig Sport betrieben hat, wird bei der Betrachtung dieses Bildes schnell Lust bekommen, sich sportlich zu betätigen. Bewegung muss Spaß machen, damit sie gesund ist und Herolds neue Beweglichkeit eröffnet viele ungeahnte Perspektiven. Mit diesem Trainingsprogramm holt Sie Herold dort ab, wo Ihr innerer Schweinehund Sie sitzen gelassen hat (vor dem Fernseher, im Bett, auf dem Sofa, vom PC), und Bewegung wird so selbstverständlich wie ein Glas Rotwein am Abend.

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/1418325/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

paulchen.twoday.net - 2006.05.03, 22:49

Gekonnt ist gekonnt

gefunden hier: http://herold.twoday.net/s tories/1418325/ [weiter]
nahlinse - 2006.01.16, 06:19

Und sowas schon früh am Morgen? Ist das nicht ein isschen anstrengend ? *g*

herold - 2006.01.16, 06:34

aber wo, das schwerste daran ist die brille!
nahlinse - 2006.01.16, 06:39

Wieso eigentlich mit Brille? Diese Übung müsste doch auch ohne Sehhilfe zu bewältigen sein.
herold - 2006.01.16, 08:14

trägt fernlinse .....
Brille - 2006.01.16, 09:45

... das Schwerste daran ist die Brille..
Wie darf ich das nun wieder verstehen?
herold - 2006.01.16, 10:05

wie WOLLEN Sie es denn verstehen?
derbaron - 2006.01.16, 06:36

Tststs ... Sexcontent!

nahlinse - 2006.01.16, 06:40

@baron: ihr sounsovielter Name ist wahrscheinlich "Unschuld" - oder?
derbaron - 2006.01.16, 06:50

Ja, lassen Sie mich nachdenken ... ich glaub das war mein zweiter Vorname oder so. :-)
Perdi - 2006.01.16, 06:51

Herr Neffe,.....

sollte nicht so übertreiben!
Sie sehen ja schon ganz abgemagert und ausgemergelt aus!
;o)

herold - 2006.01.16, 07:28

kann sich so leichter auf eine harley schwingen! ;-)
Perdi - 2006.01.16, 07:44

Oh,...

na dann,......weiter so!! ;o)
Paulaline - 2006.01.17, 01:22

eine oder seine?
herold - 2006.01.17, 06:22

eine
Perdi - 2006.01.17, 07:49

Neffe,.....

wartet auf die Erbschaft, dann: seine!! ;o)

Guuuutten Morgen!
herold - 2006.01.17, 08:51

wünscht tantchen einen schönen tag. lassen Sie sich zeit!
Perdi - 2006.01.17, 09:39

Das ist aber nett von Ihnen!

Ich werde mich bemühen!
Meine Erbschaft würde sowieso nur für ein altes Waffenrad reichen!
herold - 2006.01.17, 15:35

aber bitte nur mit patschen und achter!
Perdi - 2006.01.17, 17:24

Dieses,....

müßten sie sich, wenn ich verblichen bin, selbst besorgen!
Sie könnten aber schon, ein geeignetes besichtigen. Man reserviert es ihnen sicher, wenn sie eine kleine Anzahlung leisten.
derbaron - 2006.01.16, 06:52

Anatomisch interessant ist, daß Oberkörper und Oberschenkel während der Übung in der Länge variabel zu sein scheinen.

nahlinse - 2006.01.16, 06:56

Das ist ja der Sinn und Zweck der Übung: möglichst viele Körperteile in der Länge variabel halten.
herold - 2006.01.16, 09:04

immerhin beschäftigt sich herr baron zumindest theoretisch mit fitness.
Webcat72 - 2006.01.16, 22:59

na,

über die Praxis wird Herr Baron sich nicht auslassen, is doch kein Sexblog seins da ... !-)
herold - 2006.01.17, 08:58

da ist er sicher verschwiegen!
caliente_in_berlin - 2006.01.17, 09:07

Verschwiegenheit ist nämlich sein zweiter Vorname.
herold - 2006.01.17, 09:11

vor allem in seinen mails und auf blogger-treffen! *g*
caliente_in_berlin - 2006.01.17, 09:26

ich sehe, wir verstehen uns *g*
Webcat72 - 2006.01.20, 10:15

*g* herold, caliente: hab ich bisher immer die falschen, öden Fragen gestellt *?* Was wären denn die Richtigen *grins*, Zuschriften gerne auch als eMail ;-)
caliente_in_berlin - 2006.01.20, 11:06

also dazu schweige ich jetzt. verschwiegenheit ist nämlich meiner zweiter vorname *g*
Webcat72 - 2006.01.20, 18:01

... immmer wenns lustig würd :-(schmoll)
herold - 2006.01.20, 18:16

frauen .....
caliente_in_berlin - 2006.01.16, 10:09

Vielen Dank Herold. Sie haben eben zu meiner morgendlichen Fitness beigetragen. Bauchmuskeltraining durch Lachen. Was für ein genialer Beitrag...

herold - 2006.01.16, 10:25

weiß, dass auch damen bei dieser übung nicht zu kurz kommen. ;-)
pazamaza - 2006.01.16, 10:28

es hängt davon ab, wie kurz die männer bei dieser übung kommen
nahlinse (Gast) - 2006.01.16, 10:29

Leider

sind wir nicht in der Lage, diese Übung vollkommen korrekt auszuführen - auch, wenn sie Ähnlichkeiten mit gewissen Bauchtanzübungen aufweist.
herold - 2006.01.16, 10:34

frau nahlinse, das ist eine angelegenheit der imagination.
herold - 2006.01.16, 10:35

frau pazi, können Sie Ihren einwand konkretisieren?
pazamaza - 2006.01.16, 10:36

wenn der mann zu kurz ist, kommt die frau auch zu kurz....
herold - 2006.01.16, 11:24

kann an der grafik nichts erkennen, das zu kurz sein könnte.
;-)
pazamaza - 2006.01.16, 11:41

das hängt davon ab ob das jetzt ein grossen oder eher kleiner mann ist, dann proportionell gesehen....... gibts unterschiede:)
pazamaza - 2006.01.16, 10:35

also ich kann mir nur eine möglichkeit vorstellen wo sich der mittlere beim so frei bewegen kann: das ist normalerweise ab ein gewissen alter...wo es einfach nicht aufstehen will:) und da können solche übungen auch nicht helfen:)

herold - 2006.01.16, 11:16

hat bis jetzt nicht für möglich gehalten, dass pazis vorstellungsvermögen so begrenzt ist. ;-)
pazamaza - 2006.01.16, 11:42

vorstellungvermögen...hilft bei der situation ja auch nicht:)
herold - 2006.01.16, 12:18

pazi, diese übungen sind nicht "fürs aufstehen" sondern allenfalls für "nach dem aufstehen" gedacht!!
pazamaza - 2006.01.16, 13:24

und als ziel wird was genau gesetzt?
herold - 2006.01.16, 13:27

(eigenes) wohlbefinden, liebe pazi
404 - 2006.01.16, 10:41

Verständnisfrage

Muss ich die Brille wirklich auflassen bei der Übung?

herold - 2006.01.16, 11:14

nutzt's nix, schadt's nix, wie der gelernte österreicher zu sagen pflegt.
caliente_in_berlin - 2006.01.16, 10:47

hi hi, also irgendwie könnte ich dieser figur stundenlang zuschauen...

linse (Gast) - 2006.01.16, 10:54

Die Vorstellung das ganze im RL zu sehen ist auch recht vergnüglich ;-)
herold - 2006.01.16, 12:58

@linse,

die wahren abenteuer sind im kopf! (a.h.)
nahlinse - 2006.01.16, 18:44

Kino im Kopf. :-)
herold - 2006.01.16, 19:05

bei freiem eintritt!
tilak - 2006.01.16, 11:32

@herold

tja und wie soll ich das machen ? Ich hätte zwar die Brille, allein der schniedelwutz fehlt mir :)

herold - 2006.01.16, 11:42

Sie sind ja bis jetzt auch ohne dieses stück bestens durchs leben gekommen. wenns unbedingt sein muss, stellen Sie es sich halt vor ....
tilak - 2006.01.16, 15:42

@herold

die übung funktioniert tatsächlich auch nur mit brille :)
herold - 2006.01.16, 16:24

präzise anleitungen tragen wesentlich zum erfolg bei!
freifrau - 2006.01.16, 13:57

meiner meinung nach stimmen die proportionen überhaupt nicht - so a dünnes mandl und .......... *g*

herold - 2006.01.16, 14:13

Sie glauben, je dicker das männchen, umso ......*g*
Opa (Gast) - 2006.01.16, 17:27

Irgendwie törnt mich das an. Bin ich jetzt schwul?

herold - 2006.01.16, 18:30

lust auf bewegung bekommen?
WilderKaiser - 2006.01.16, 19:40

Diese Übungsform, "der fliegende Vogel", ist wirklich sehr leicht zu erlernen. Vor allem ist die Bewegungsfolge so einfach, dass es auch Anfängern schon nach kurzer Zeit gelingt, sichtbare Erfolge zu erzielen. *schüttet sich aus vor Lachen*

herold - 2006.01.16, 20:14

bitte, jedoch nicht mit tai chi "der fliegende kranich" zu verwechseln!
anna25bell - 2006.01.17, 00:04

kompliment an Herold fuer die tolle grafik, das muss einem erstmal einfallen. sie haben meinen Tag wieder einmal bereichert!!
Und noch was bei der darstellung der genitalen "da haben sie wohl den Schniedel sehr grosszuegig dargestellt "

herold - 2006.01.17, 06:12

ehre, wem ehre gebühret

die grafik stammt von einem fun-mail, herold zeichnet daher (leider) weder für die idee noch für die größe verantwortlich.
Paulaline - 2006.01.17, 01:25

Besonders nett, das als "sanften" Bewegungsablauf zu definieren....
Ich habs ja mal probiert... trotz (Sonnen)brille und einiger Bauchtanzerfahrung finde ich das gar nicht sanft! Aber wie schon weiter oben vermutet, liegt das eventuell nur am fehlenden Schniedel.

herold - 2006.01.17, 06:14

vielleicht liegts aber daran, dass der vorturner gar keine sonnenbrille trägt?
Paulaline - 2006.01.17, 20:14

eine andere hat ich grad nicht zur Hand. Und es war ja nun immer nur von der Brille die Rede, nicht, daß ich da auch noch durchsehen muss! Ich schloss die Augen und stellte mir vor, es sei eine normale gewesen!
herold - 2006.01.17, 21:42

hätte es unter diesen rahmenbedingungen auch nicht besser können. ;-)
SPIEGELei - 2006.01.17, 07:52

Totalschaden?

Ei der Daus:
Herr Herold, gern würde ich Ihren in Ihrem Blog dokumentierten Totalschaden
(Verlust von Schale mit Inhalt) zu Schulungszwecken für unser neuen Auszubildenden benutzen dürfen.
Bekomme ich Ihre Zustimmung?

lo

herold - 2006.01.17, 08:42

bitte, bedienen Sie sich!
sokrates2005 - 2006.01.17, 19:02

Ist das ...

ein Video-Blog?

herold - 2006.01.17, 19:42

how to video schniedelwutzing

wäre zum beispiel eine alternative überschrift gewesen.
twoblog - 2006.01.17, 22:04

Was ich glaube.

Das rechte Knie, Herr Herold, das rechte von uns aus gesehen, wird diese unbeschreibliche, tagelange Tortur nicht mehr lange aushalten, nicht mehr lange mitmachen.

Das kann und will kein Knie auf Dauer verkraften. Oh, nein.

herold - 2006.01.17, 22:38

ist zäh, er macht das auch noch mit einem bein!
twoblog - 2006.01.17, 22:39

Warum nicht, warum sollen sich nicht auch Einbeinige befriedigen.
herold - 2006.01.17, 22:43

teilt nicht Ihre vorlieben!
nahlinse - 2006.01.18, 06:48

tststs ... Meine Herren!! Ordnungsruf!
Sowas vor den Augen mehrerer anwesender Damen .. ;-)
herold - 2006.01.18, 07:10

der "schweizer humor"

ist auch für unsereins manchmal gewöhnungsbedürftig. ;-)
DasTierda (Gast) - 2006.01.18, 02:26

Wie kommt Herold nur auf die Idee, dass diese Übung vor dem Fernseher, im Bett, auf dem Sofa, vorm PC nicht geht? Mei sind Sie unspotlich.
Strenge er sich doch mal ein wenig an! Der Erfolg wird hochwerfend sein.

Das Tier da

herold - 2006.01.18, 06:34

schon probiert?

diese übung kann nämlich auch bei handschmerzen angewendet werden.
caliente_in_berlin - 2006.01.18, 13:16

Nun kenn ich das Bildchen zwar schon...aber ich schau's mir immer noch gern an *g*

herold - 2006.01.18, 13:26

überlegt, diesen beitrag caliente_in_berlin zu widmen.
caliente_in_berlin - 2006.01.18, 13:30

das wäre doch zu viel der ehre
herold - 2006.01.18, 13:31

"zu viel",

gibt's das bei Ihnen überhaupt?
caliente_in_berlin - 2006.01.18, 13:43

selbstverständlich. derzeit zu viel schnee in berlin.
herold - 2006.01.18, 13:55

10 cm??

nahlinse (Gast) - 2006.01.18, 13:57

10 cm sind aber zu wenig *g*
sokrates2005 - 2006.01.18, 14:07

Meinten sie Schnee?

nahlinse (Gast) - 2006.01.18, 14:17

was meinte ich denn nur *grübel* ...
herold - 2006.01.18, 14:35

für die übung sind die 10 cm übrigens ausreichend.
sokrates2005 - 2006.01.18, 15:29

Schnee natürlich ...

nicht wahr?
herold - 2006.01.18, 15:45

schnee (in jeder form) wäre vielleicht hinderlich ...
DonnaVivace (Gast) - 2006.05.01, 20:41

darf ich das

klauen? iss zwar schon soo alt. jedoch finde ich, dass dieser beitrag nicht aufgefrischt werden muss. er ist aktuell.
passt gerade so schön bei meiner subjektiven erfahrung des mauwochenendes! also, darf ich? :-)

herold - 2006.05.01, 20:51

aber gerne, liebste donna. greifen Sie zu, aber vorsichtig!
DonnaVivace (Gast) - 2006.05.01, 21:07

Danke

für das gute alte Stück. ;-)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4462 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
17
18
20
21
22
24
25
28
29
31
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter