Montag, 12. Dezember 2005

Exklusives Geschenk!

Bei seinem letzten Stadtspaziergang hat Herold eine äußerst interessante Vorrichtung entdeckt: den Uhrenbeweger.

uhr

Wer schon alles hat, freut sich über dieses exklusive Geschenk und trägt ab diesem Zeitpunkt seine Uhr nicht mehr selbst, sondern überantwortet sie vertrauensvoll dem edlen Holzkästchen, das durch eine sinnreiche Mechanik den Besitzer von der lästigen Pflicht des Uhr-Tragens entbindet.

Durch die gewonnene Freiheit, nicht ständig seinen Chronometer zu Rate ziehen zu müssen, kann man sein Augenmerk nun anderen Dingen widmen: Ausschauhalten nach einer weiteren Uhr - Platz für zwei Uhren ist vorhanden.

Herold selbst gefällt jedoch die Aufschrift "TIME MOVER" auf dem Kästchen wesentlich besser, lässt sie ihn doch Science-Fiction-bezogene Assoziationen herstellen: Was alles könnte man mit einem "TIME MOVER" bewerkstelligen!

Trackback URL:
http://herold.twoday.net/stories/1260799/modTrackback

Perdi - 2005.12.12, 08:33

Mich z.B.,.....

in die Visionen Coelho's befördern und wenn's mir nicht gefällt, wieder zurück!
Morgen Neffe!

herold - 2005.12.12, 15:36

tantchen hat lust auf frauen-power! :-)
eine schönen tag noch!
sokrates2005 - 2005.12.12, 09:47

Was man ...

nicht alles bekommt beim Hofer. ;-)

herold - 2005.12.12, 16:58

herr sokrates ist auch ein schnäppchenjäger?
sokrates2005 - 2005.12.12, 17:51

Ich freu mich schon ...

wenn ich mir mal solche Schnäppchen leisten kann - von denen ich nicht mal weiß, wozu sie gut sein sollen ...
herold - 2005.12.12, 19:18

so lange Sie keine uhr haben, sind Ihre bedenken allerdings gerechtfertigt. ;-)
anna25bell - 2005.12.12, 10:23

712 Euro , da kenn ich eine billigere Methode kauf dir einen Hund mach die Uhr am Hund fest , das ist billiger und vor allem auch gesünder für den Herren da durch das andauerned Gassi gehen Herz-Kreislauf auch mittraniert werden.

caliente_in_berlin - 2005.12.12, 10:46

Erinnert mich irgendwie an einen Kilometerzähler...
herold - 2005.12.12, 15:40

@annabell; rolex auf den hund gekommen! :-)
sokrates2005 - 2005.12.12, 11:21

Wahrscheinlich ...

ist das ja ein Pendelersatz für Sammler von Pendeluhren ohne Pendel ...

pazamaza - 2005.12.12, 14:56

mich fasziniert der automatischer rechts und links Lauf.....
kanns das ding nicht nach vorhe und hinten?

sokrates2005 - 2005.12.12, 14:57

Oder vielleicht ...

oben und unten???
herold - 2005.12.12, 15:34

@pazi, nach vorne und nach hinten - das ist kein uhrenbeweger! :-)
herold - 2005.12.12, 15:39

@herr sokrates, wie tragen denn Sie Ihre Uhr?
sokrates2005 - 2005.12.12, 17:52

Gar nicht ...

herold - 2005.12.12, 19:37

haben Sie schon

dem christkind geschrieben, dass es Ihnen heuer statt einer krawatte eine schicke uhr bringt?
sokrates2005 - 2005.12.13, 07:57

Ich mag gar keine ...

herold - 2005.12.13, 08:08

mag auch keine krawatten ...
pazamaza - 2005.12.13, 11:40

@herold die zeit geht ja eben nach vorne oder hinten:)
herold - 2005.12.13, 12:05

@pazi,

wenn das die "kleine caliente" liest, kriegen Sie gleich deutsch-zwangsunterricht. ;-)
pazamaza - 2005.12.13, 14:25

das habe ich ja jetzt logisch-literalisch dahin gesagt:)
mir ist ja unklar warum zeit links oder rechts zu bewegen hat?
zeil "läuft" und wie wir alle wissen ein läufer bewegt sich nach vorne:)
herold - 2005.12.13, 14:45

zeit "rinnt" aber auch. ;-)
pazamaza - 2005.12.13, 15:52

rinnt-> rennen-> laufen:)
herold - 2005.12.13, 16:08

nein, pazi: rinnen - schleichen - stehenbleiben. ;-)
pazamaza - 2005.12.14, 14:07

na schleichen und stehenbleiben?
da ist keine logik dahinter
etweder das eine oder das andere
herold - 2005.12.14, 14:29

pazi, literarisch-logisch ist ein widerspruch in sich. oder haben Sie schon ein literarisches buch über informatik gelesen?
pazamaza - 2005.12.18, 18:40

ja herold, habe ich:)
als 1 beispiel lesen sie diabolus:)
Perdi - 2005.12.12, 15:14

Auch.....

rundherum, wär's vielleicht dienlich!

herold - 2005.12.12, 15:42

also, das kästchen hat keinen schleudergang!
nofishonlychips - 2005.12.12, 18:56

ich könnte mich in die zukunft befördern

und dort auf alle katastrophen, die noch auf mich zukommen, warten...

oder ich wär meiner zeit voraus und erwarte mir nichts mehr...

mir würde nur ein schwarzes loch helfen...der wurmkanal zu einer anderen bewußtseinsebene...na egal...punsch muss es eben auch tun...*g*

herold - 2005.12.12, 19:16

buddha

hätte es wahrscheinlich genauso gemacht. (sagte er doch: "laufe nicht der vergangenheit nach und verliere dich nicht in der zukunft - das leben ist hier und jetzt.")
boomerang - 2005.12.13, 14:29

ich bewundere diese hübschen schächtelchen auch immer wieder. die bezeichnung "time mover" ist ja ganz lieb, nicht 100% schlüssig, aber trotzdem wird sie den schildchenmachern viel freude bereitet haben.

herold - 2005.12.13, 14:46

bewundert diejenigen, die den boomerang wieder zurückbekommen, nachdem sie ihn geworfen haben .....
nofishonlychips - 2005.12.13, 17:57

ich habe übrigens einen bumerang

der immer wieder zurückkommt...für meine ausbildung gebastelt, weiterverliehen an den nachkommenden jahrgang und wieder zurückbekommen...*g*

Webcat72 - 2005.12.13, 21:46

nö, da ich es hier sicher wieder vorwiegend mit Österreichern zu tun habe, motze ich jetzt nicht über alles was immer wieder auf den Punkt null zurücksaust. Wie klebengeblieben. Unmoveable :-9 Wies mir halt bei uns vorkommt.
herold - 2005.12.14, 06:52

@nofish

herold möchte keinesfalls Ihr basteltanten-geschick anzweifeln, aber haben Sie den bumerang getestet, bevor Sie ihn weitergegeben haben? ;-)
Webcat72 - 2005.12.13, 21:50

zu viel den neuen Madonna-Song gehört ;-? ... Time is ... moving .. oder doch towards unknowns worlds, backwards, unmasking, breaking time and law ... a new time ... science ... or fiction ;?

Ganz ehrlich "Time Mover" finde ich eine gräßliche Idee - alles woran wir uns in Erinnerungen halten können, ist die Zeit und in Planungen ... stell Dir mal vor, die springt ... !??

herold - 2005.12.14, 06:33

Ihnen kann man es aber auch nicht rechtmachen: bleibt es kleben, ist's nicht recht - springt es, passt's schon gar nicht.
typisch österreichisch eben. ;-)
sokrates2005 - 2005.12.14, 12:09

Weiß jetzt ...

eigentlich jemand, wozu dieses Ding wirklich nütze ist?

boomerang - 2005.12.14, 12:13

das ding dient dazu, automatik-uhren am laufen zu halten.
in a-uhren sind wuchtgewichte drinnen, die beim tragen durch die bewegung der uhr-hand in bewegung gesetzt werden und dadurch die uhr aufziehen. trägt man jedoch eine automatik-uhr eine längere zeit nicht, bleibt sie stehen.
das ding dient leuten, die mehr automatik-uhren als hände haben dazu, dass die lieben chronographen schön weiter ticken.
caliente_in_berlin - 2005.12.14, 12:42

sehr hilfsbereit! klingt alles ganz vernünftig ;-)
herold - 2005.12.14, 12:56

@boomerang

vielen dank für die kompetente auskunft. Sie haben dieses kleinod letzte weihnachten als geschenk erhalten?
herold - 2005.12.14, 13:00

@herr sokrates

diese frage war aber nun wirklich eines philosophen unwürdig ....
boomerang - 2005.12.14, 13:31

@herold
das amusement über derart kaufbar gemachte dekatenz erwärmt schon länger mein gemüt. als bekennender nichtuhrenträger ist der bedarf allerdsings nicht vorhanden.
sokrates2005 - 2005.12.14, 14:49

@herold ...

ganz im Gegenteil, werter herold, ganz im Gegenteil.
Nicht das neugierige Fragen ist eines Philosophen unwürdig, sondern das Fehlen von Neugier.
sokrates2005 - 2005.12.14, 14:51

Werter Herr boomerang ...

herzlichen Dank für ihre Ausführungen.
Meine - mir selbst ja etwa kurios scheinende - Theorie der behelfsmäßigen Bewegung von pendellosen Pendeluhren mittels dieses Geräts kann ich somit beruhigt streichen.
herold - 2005.12.14, 14:54

werter herr sokrates

nicht die frage ist schändlich, sondern der filosof, der dinge nach ihrer nützlichkeit bewertet!
herold - 2005.12.14, 14:56

sokrates & boomerang

messen Sie die zeit nach dem sonnenstand?
boomerang - 2005.12.14, 15:00

eine eigenschaft, die leider nicht zu den meinen gehört, leider.
herold - 2005.12.14, 15:08

herr boomerang,

Sie baggern doch nicht nicht fremde damen auf der straße mit dem uralt-trick der frage nach der zeit an?!?
sokrates2005 - 2005.12.14, 15:09

Werter Herold ...

ich hab ja nur g´fragt, nicht bewertet.
Und die Zeit vergeht unabhängig davon, ob ICH sie nun auch noch messe.
Im übrigen verfüge ich über so einen neumodischen Telefonapparat, den man ständig bei sich tragen und auch die Zeit anzeigen lassen kann.
herold - 2005.12.14, 15:21

Sie meinen ein handtelefon!
herold mag wiederum die digitale zeitanzeige nicht und schätzt dafür seinen analogen chronometer.
sokrates2005 - 2005.12.14, 15:39

Herr Sokrates ...

würde sicher auch eine Armbanduhr tragen, doch leidet er seit vielen Jahren an einer plötzlich aufgetretenen Nickelallergie. Deswegen könnte Herr Sokrates nur eine teure Edelmetalluhr tragen, was bei den Gehältern im öffentlichen Bereich nicht tunlich erscheint.
herold - 2005.12.14, 15:48

herr sokrates

mit einer swatch-uhr zum beispiel könnten Sie dieses problem preiswert umgehen und lägen dazu voll im trend (sofern das für einen filosofen überhaupt opportun ist).
sokrates2005 - 2005.12.14, 19:08

Schon probiert ...

allein schon die Schließe des Armbands aus unedlem Metall reicht zu einem veritablen Hautausschlag. Mein Körper verlangt eben nach Luxus. ;-)
herold - 2005.12.14, 19:12

bauen Sie einfach die schließe auf einen klettverschluss um.
herold - 2005.12.14, 15:55

beim vergleich der uhren auf dem display des telefons, auf dem computer und auf dem handgelenk stellt herold fest, dass es hoch an der zeit ist, das system herunterzufahren und sich von hinnen nach dannen zu begeben.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4295 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 9 
10
11
13
14
16
17
18
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter