Donnerstag, 17. Januar 2008

Ikebana for Beginners

Kompositionen der Floristik werden von Besuchern meist an denjenigen verschenkt, dessen Vorlieben man nicht kennt, oder dem man aus verschiedenen Gründen weder Bonbonniere noch Weinbrand bringen will (zB. weibliche Wesen oder Verstorbene).

DSC_2319

Diesen Blumenstrauß bekam Frau Herold einige Tage vor Weihnachten und stellte ihn sogleich in einen mit Wasser gefüllten Krug, um ihn dort während seines entschleunigten Fäulnis-Prozesses betrachten zu können. Nachdem bereits am nächsten Tag die Rosen ihren Kopf hängen ließen und liquidiert werden mussten, wurde eine Woche später die zweite Limone zwecks Zubereitung eines Caipirinhas entfernt.

Seit damals haben sich jedoch aus Sicht des Betrachters keine nennenswerten Veränderungen mehr ergeben, mit anderen Worten: Dieser Blumenstrauß will einfach nicht das Zeitliche segnen und ist im Grunde sogar ein Danaergeschenk: Selbst wenn die Zweige irgendwann einmal vertrocknen oder verstauben werden, der Bambus hat bereits Wurzeln, für ihn muss dann sowohl ein neues Gefäß als auch ein endgültiger Standort gefunden werden.

Damit Ihr Blumenpräsent, sehr geehrte(r) Leser(in), sich nicht durch dauerhafte Haltbarkeit auszeichnet, sondern dem Empfänger/der Empfängerin auch Freude bereitet, ein paar Tipps für Ihren nächsten Auftritt mit Stängel, Blättern und Blütenständen:
  • Besuchen Sie ein Obstgeschäft und kaufen Sie Früchte der Saison: grüne Gurken, rote Paprika, gelbe Rüben.
  • Gehen Sie in die Natur und sammeln Sie Pflanzen! Wunderschön und allseits begehrt ist blühender Mohn. Und wenn schon Gras, dann bitte auf keinen Fall Bambus, sondern den lieblichen Hanf! Zwar sind die Blüten klein, aber der Beschenkte freut sich umso mehr, wenn er damit einen vitaminhaltigen Tee zubereiten kann.
  • Sobald Sie alle Einzelteile vor sich haben, googeln Sie ein bisschen im Bereich Ikebana und arrangieren schließlich gefällig die Objekte Ihrer Wahl.
Unter diesen Aspekten zusammengestellte Arrangements sind dann keine Verlegenheits-Mitbringsel mehr, sondern aufmerksam und individuell zusammenstellte Geschenke, mit denen Sie sich zu allen Anlässen beliebt machen können.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suchen Sie was?

 

Postkasten:

herold_jun {at} g m x [dot] at

Aktuelles

Twoday.net schreibt ja...
Hurra, es ist bald Weihnachten!
Regen (Gast) - 2017.05.25, 12:51
Das ist ja
Schnee von gestern! Oder sogar von 2012! Und ist in...
Lo - 2017.05.24, 11:19
was ist mit vollen container...
wollte nur fragen ob der Container voll wäre von...
Haruhi suzumiya - 2016.10.11, 20:03
I am the new girl
This is very interesting, You are a very skilled blogger....
women for sex (Gast) - 2015.11.18, 05:04
Der
Container würde dann wie das Leben geliefert:...
pathologe - 2015.09.09, 07:44
voller Müllcontainer?...
Hi. Ich möchte wissen was es mit dem satz auf...
Haruhi suzumiya - 2015.09.08, 17:21
Müllcontainer
Wollte fragen wie das mit dem vollen container gemeint...
Haruhi suzumiya - 2015.06.04, 15:24
Wie geht es Oskar?
Moin, ich wollte mal nachfragen, wie es Oskar zur...
Garten (Gast) - 2015.01.15, 15:48

Links

Status

Online seit 4411 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.05.25, 12:51

Archiv

Januar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
15
16
18
19
20
22
23
25
26
27
29
30
 
 
 
 

Fotogalerie

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from herold1. Make your own badge here.

Werbung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

INFO

Urkunde

Beförderung

Counter